Ressort
Du befindest dich hier:

Sex: Die 9 größten Fehler der Männer

von

Er schlabbert ewig an deinem Hals rum, kennt nur eine Stellung oder rammelt wie ein Karnickel: Die 9 größten Fehler, die Männer beim Sex falsch machen.


Er braucht und braucht...! © Bild: Thinkstock

Er braucht und braucht...!

Liebe Männer! Wir räumen hier mit einem Mythos auf. Wir Frauen stehen überhaupt nicht darauf, wenn ihr ewig auf uns herumturnt (auch wenn euch unser enttäuschtes "Nach 3-Minuten wars vorbei"-Resümee zugegeben einschüchtern kann). Trotzdem ist guter Sex kein Ausdauersport! Im Gegenteil. 10 Minute Leidenschaft: super! 20 Minuten: Geht auch in Ordnung. Aber irgendwann sind wir erschöpft. Statt zu stöhnen hecheln wir, an einen Orgasmus ist nicht mehr zu denken. Wenn du also merkst, dass er sich bemüht, Zeit zu schinden, um bloß nichts falsch zu machen und dich nicht zu enttäuschen, sag ihm behutsam, dass er sich entspannen kann und keine neue Rekordmarke erreichen muss: Die Länge ist (wie so oft) nicht ausschlaggebend. Es kommt auf die Intensität an!