Ressort
Du befindest dich hier:

Sex ist ihr größtes Hobby: 80 Jahre alt und ein Leben voller erotischer Abenteuer

Wenn Frau je meinte, eines Tages zu alt zu sein, um die Hormone der Männer noch durcheinanderbringen zu können, dann täuschte sie sich! Selbst mit 80 können die Verehrer noch Schlange stehen, wenn’s um heiße Liebesnächte geht. Eine, die’s ausprobierte, hat nun ein Buch über ihre Erfahrungen geschrieben.


Sex ist ihr größtes Hobby: 80 Jahre alt und ein Leben voller erotischer Abenteuer
© Bubu Dujmic

In „Nacktbadestrand“ schildert Elfriede Vavrik, sechsfache Oma aus der Nähe Wiens, ihre erotischen Wunder unter der Bettdecke. 40 Jahre lang hatte die einstige Buchhändlerin keinen Sex. Nach der Scheidung von ihrem zweiten Mann, einem Trinker, war es ihr „vergangen“. Doch als sie mit 79 in Pension ging und ihr daheim die Decke auf den Kopf fiel, brauchte sie dringend ein erfüllendes Hobby.

„Da war doch noch was …!“ Von Schlafstörungen getrieben, suchte sie den Hausarzt auf, der ihr statt Tabletten lieber natürliche Chemie verschrieb: „Suchen Sie sich doch einen Mann.“ Gesagt, getan: Elfriede gibt im „Bazar“ ein Inserat auf – „Suche jüngeren Mann“ – und kann’s kaum glauben, als sie einen ganzen Berg von Zuschriften erhält. Von Männern, teils so jung wie 17. Wie sie das Angebot auswertete, schildert die Mutter dreier Söhne – sie ist gerade ob eines Beinbruchs in Zwangspause – in pikanten Details und keineswegs jugendfrei. Wir sprachen mit der Frau, die sehr wohl weiß, dass sie ein Tabu bricht, und trotzdem schwört: Ich will lieben bis zum Ende!

LESEN Sie das Interview in WOMAN 04/2010!