Ressort
Du befindest dich hier:

Sex-Kolumne: Mutterkomplex?

Jede Woche beantwortet WOMAN-Sexpertin Brigitte Moshammer eine große Frage zum Thema Liebe und Sex. Diesmal: Hat mein bester Freund einen Mutterkomplex?

von

Sex-Kolumne: Mutterkomplex?

Die Neue meines Kumpels könnte seine Mutter sein.

© © Corbis. All Rights Reserved.

Die Frage.

Martin und Reinhard sind beste Kumpels. Die beiden Mittdreißiger gingen gemeinsam in die Schule, haben auch während ihrer Berufsausbildung engen Kontakt gehalten und teilen ihre sportlichen Interessen. Bis vor zwei Jahren haben die beiden sogar etliche Urlaube miteinander verbracht, da sich ihre beiden Freundinnen gut verstanden und sie viel zu viert unternommen haben. Doch dann hat sich Reinhards Freundin von ihm getrennt, er war am Boden zerstört und zog sich zurück. Vor etwa einem halben Jahr hat er eine neue Frau kennen gelernt – ist bis über beide Ohren verliebt und möchte nun mit Martin und dessen Freundin wieder Urlaub zu viert verbringen. "Doch Heidi, seine neue Flamme, ist zwar sympathisch, aber absolut unsportlich und auch 17 Jahre älter! Sie ähnelt vom Typ und von den Neigungen her eher unseren Eltern", schildert Martin. "Kann Reinhard durch den Verlust seiner Ex nun Mutterkomplexe entwickelt haben?"

Die Sexpertin antwortet.

Zu allererst kann ich Martin beruhigen: Nur weil ein Mann sich in eine reifere Frau verliebt, bedeutet das keineswegs, dass er unter einem Mutterkomplex leidet. Umgekehrt vermutet ja auch kaum jemand etwas Ungewöhnliches, wenn sich ein 50-jähriger Mann in eine Mittdreißigerin verliebt. So etwas gilt als durchaus normal und glücklicherweise scheinen die Zeiten, da es nur Männern gestattet war sich jüngere Partnerinnen zu suchen, nun endlich zu Ende zu gehen.

Immer mehr Frauen gehen Partnerschaften mit jüngeren Männern ein und auch junge Männer entdecken an reifen Frauen attraktive Qualitäten. Vivienne Westwood, die seit über 20 Jahren mit dem 25 Jahre jüngeren Andreas Kronthaler verheiratet ist, oder Goldie Hawn und der sieben Jahre jüngere Kurt Russell sind schon seit langem berühmte VertreterInnen dieses Trends. Glaubt man der Statistik, so wird in Deutschland schon jede fünfte Ehe zwischen einem jüngeren Mann und einer um mindestens fünf Jahre älteren Frau geschlossen.

Reinhard scheint in Heidi offenbar Eigenschaften und Qualitäten gefunden zu haben, die unabhängig vom Alter sind oder bei denen das Alter möglicherweise sogar von Vorteil ist. Jüngere Männer schätzen dabei meist das größere Selbstbewusstsein und die Ausstrahlung reiferer Frauen, die wissen, was sie wollen – meist gibt es bei Frauen jenseits der 40 auch beim Sex wesentlich weniger Tabus.

Sexpertin Brigitte Moshammer.

Ob die gemeinsamen Interessen mit Martin allerdings soweit ausreichend sind, dass Reinhard mit ihm und den jeweiligen Partnerinnen einen Urlaub verbringen möchte, kann letzten Endes nur er selbst entscheiden.

Wenn auch ihr Fragen oder Anregungen zu den Themen Liebe, Partnerschaft und Sex habt, dann schreibt uns (auch gerne anonym, in Stichworten, einfach nur das Problem) doch bitte an online <AT> woman.at, Kennwort: "Moshammer" – Brigitte Moshammer (psychotherapeutin.cc) wird eure Fragen gerne beantworten.