Ressort
Du befindest dich hier:

6 Tipps: So verlängerst du das Vorspiel!

von

Es gibt ja Mädels, die finden das Vorspiel aufregender als den eigentlichen Sex-Akt. Für sie haben wir sechs Tipps, wie man das Vorfeld-RemmiDemmi verlängert!


Entdeckt einander! © Bild: Thinkstock

Entdeckt einander!

Dass die Lippen zum Küssen sind, darf als Allgemeinwissen vorausgesetzt werden. Aber wann haben dein Partner und du eigentlich das letzte Mal den Körper des Anderen erforscht? Leg' dich hin und lass' ihn deinen Body mit seinen Händen und Lippen streicheln, drücken, kitzeln. Sag' ihm, was sich besonders gut anfühlt und wo du am liebsten berührt wirst. Dann wechselt die Position. Ein ungewöhnlicher Tipp: Laut chinesischer Medizin verlaufen zahlreiche "Yang-Kanäle" durch das Gesicht (die Yang-Energie wird mit der Sexualenergie des Mannes assoziiert). Massiere mit den Fingern zunächst seine Schläfen und verharre mit leichtem Druck ein paar Sekunden. Dann lass' deine Finger in zirkulierenden Bewegungen zu seinem Nacken und dann über die Wangen zum Kinn kreisen. Hier fährst du sanft über seine Lippen.