Ressort
Du befindest dich hier:

Sex-Mythen: Was ist dran an den "Schauer-geschichten" rund um das Liebesspiel?


 


Zu viel Sex leiert die Vagina aus.

Dieses Schauermärchen gehört in die selbe Kategorie wie "Masturbation macht unfruchtbar." – die Behauptung ist grundlegend falsch. Die Vagina einer rau ist ein elastischer, muskulöser Schlauch, der seine Form während dem Sex verändern kann. Und ganz im Gegenteil: Wenn man öfter Sex hat, wird die Vagina eher kräftiger und muskulöser als schlaffer.