Ressort
Du befindest dich hier:

Sex-Phantasien der Männer

Was wollen Männer eigentlich und wonach sehnen sie sich, wenn sie an Sex denken? Romantik, Blow-Job, Strapse oder Spitze? Das sind die Sex-Phantasien der Männer!

von

Sex-Phantasien der Männer
© Thinkstock
1

Arbeitskollegin vernaschen
Der Satz "Never fuck the office" gilt in Männerträumen nicht - und teilweise wird dieses Gebot nicht einmal in der Realität eingehalten! Es ist nun einmal eine Tatsache: Männer finden andere Frauen sexy. Ob es die Arbeitskollegin im Büro, die Kassiererin im Supermarkt oder die Studentin ist: Von IHR vernascht zu werden, zählt mitunter zu den beliebtesten Sex-Phantasien.

2

One-Night-Stand
Ein absoluter Klassiker unter den Sex-Phantasien ist der One-Night-Stand. Interessanterweise bleibt es aber aber dem ein oder anderen Mann nicht nur beim Kopfkino, sondern wird auch tatsächlich in die Realität umgesetzt.

3

Sex in der Öffentlichkeit
Ob im Fahrstuhl, in der Umkleidekabine, auf öffentlichen Toiletten oder auf der Tankstelle: In puncto "Wo kann ich aufregenden Sex haben" werden die Herren der Schöpfung besonders kreativ. Wenn SIE Dessous oder sexy, enge Jeans einkauft, hat eine Umkleidekabine schon so seinen Reiz, ebenso wie es sicherlich die nötige Portion Nervenkitzel bringt, es auf einer öffentlichen Toilette eines - zum Beispiel - Restaurants zu treiben.

4

Flotter Dreier
Ein Bett, ein Mann, zwei Frauen: Auch das ist eine wichtige und besonders beliebte Sex-Phantasie des Mannes. Wohin mit den Händen, mit den Blicken, so viele Küsse und zwei Traumkörper, die sich regelrecht darum kämpfen, diejenige welche zu sein.

5

Analverkehr
Männer fühlen sich vom weiblichen Po angezogen und manche bezeichnen ihn sogar noch vor den Brüsten als "Lieblings-Frauenzone". Wohl auch deswegen gilt Analsex als eine der Top-Five Sex-Phantasien von Männern. Besonders reizvoll finden Männer nicht nur den etwas "dreckigen" Touch, sondern auch den Akt an sich.
Ein kleiner Tipp: Einfach mal höflich bei der Gespielin fragen, statt um den heißen Brei zu reden, oder, noch schlimmer, es einfach knallhart zu versuchen, ohne Vorwarnung und Erlaubnis! Das, liebe Herren, ist nämlich dreist und alles andere als Gentleman-Like.

Thema: Sex & Erotik