Ressort
Du befindest dich hier:

Sex mit 100.000 Männern?

Die Polin Ania Lisewska ist erst 21 Jahre alt und hat bereits ein äußerst bizarres Lebensziel: Sie will mit 100.000 Männern aus aller Welt schlafen.

von

Sex mit 100.000 Männern?

Sex mit 100.000 Männern: Mit diesem ambitionierten, bizarren Ziel will die 21-jährige Polin Ania ins Guinnessbuch der Rekorde. Was für manche ekelhaft, unbegreiflich und abstoßend wirkt, ist für Ania nur ein Spaß bei dem sie ihre sexuellen Fantasien und Bedürfnisse ausleben kann: „In Polen ist Sex immer ein Tabu-Thema. Jeder, der sexuelle Fantasien ausleben will, gilt als abartig oder psychisch labil “.

Auf ihrem Blog und ihrer Facebook-Seite hält sie ihre Fans und Kritiker auf dem Laufenden und berichtet von ihren Erlebnissen. Aktuell ist sie bei Nummer 284 und da sie gerne die Welt bereist und viel sehen möchte konnte Ania bereits Männer unter anderem in Brasilien, Mexiko, Ägypten, Italien, Dänemark, Kroatien, Kanada, Deutschland und Indonesien beglücken: „Ich möchte die ganze Welt bereisen, denn ich liebe das Reisen und vor allem liebe ich Sex.

Viele halten die umstrittene Aktion nur für einen schlechten Scherz, um Aufmerksamkeit zu erlangen und, um an ein bisschen Ruhm zu kommen. Ebenso wie Anias fester Freund, der nicht gerade begeistert ist von dem Ziel seiner Freundin.
Um ihr Ziel zu erreichen müsste Ania übrigens bis zu ihrem 80. Geburtstag monatlich mit mehr als 100 Männern schlafen!

Skurril aber Fakt

Wer den Sexrekord in Sachen meiste Sexpartner hält ist bislang nicht zu klären. Feststeht jedenfalls, dass die Tochter des römischen Imperators Augustus, Julia (39-14 vor Christus), mit insgesamt 80.000 Männern schlief. Durch dieses unzüchtige Verhalten wurde sie ins Exil auf die Insel Pandateria verbannt.

Thema: Sex & Erotik