Ressort
Du befindest dich hier:

Die 7 Sex-Todsünden

Beim Sex kann man zwar einiges richtig, doch mindestens genauso viel falsch machen. Diese 7 No-Gos sollte man auf jeden Fall beachten.

von

Die 7 Sex-Todsünden
© Corbis. All Rights Reserved.
1

Keine Socken
Man kann es gar nicht oft genug sagen, Socken im Bett während man mit seiner Liebsten ordentlich zur Sache kommt, sind absolut Tabu!

2

Taktlose Komplimente
Es ist ja vielleicht lieb gemeint, aber Komplimente wie: "Ich liebe deine weiblichen Rundungen" oder "Ich mag jedes Pfündchen an dir" sollte ER besser vermeiden, wenn da noch was laufen soll.

3

Rubbeln verboten
Auch wenn ER es vielleicht glaubt, durch Rubbeln erreicht man bei IHR "da unten" eher wenig. Also bitte die Klitoris nicht mit einem Rubbel-Los verwechseln und viel langsamer, sanfter aber intensiv arbeiten.

4

Busenkneten unerwünscht
Die Brustwarzen und Brüste so richtig durchzukneten geht einfach gar nicht. Brüste sind nun mal keine Knetmasse und die Brustwarzen keine Schaltknöpfe. Also bitte mit Gefühl massieren.

5

Und, wie war ich?
STOP, bitte nicht! Stell niemals die dümmste aller dummen Fragen nach dem Sex. Wer es sagen möchte, wie es war, wird es tun und wenn nicht, dann hilft eine Frage auch nicht weiter, denn seien wir uns mal ehrlich, kann man darauf ehrlich antworten, wenn jemand so gezielt und offensichtlich interessiert danach fragt?

6

Spieglein, Spieglein an der Wand
Es gibt ja die ein oder andere unter uns, die darauf steht, aber generell kommen riesengroße Spiegel an Schlafzimmerwänden oder -decken einfach gar nicht gut an. Sich beim Sex selbst zuzusehen kann auf manche leicht verstörend wirken. Also lieber runter damit!

7

Falsche Namen
Jungs bitte, es kann ja nicht so schwer sein sich EINEN Namen zu merken. Auch wenn im Eifer des Gefechts oftmals das Gehirn komplett ausschaltet, den Namen der Liebsten sollte man sich wirklich ganz genau einprägen. Das gilt auch für uns Frauen. Den Namen des Ex oder des Kollegen aus dem Büro zu schreien, geht gar nicht und kann böse Folgen haben.

Thema: Sex & Erotik