Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser neue Sex-Trend kann deine Beziehung retten

Willst du im Bett mal etwas Neues ausprobieren? Dieser neue Sex-Trend lässt euch neue Lustzentren entdecken– und kann sogar eure Beziehung vertiefen.


Dieser neue Sex-Trend kann deine Beziehung retten
© iStockphoto.com

Vor allem bei langjährigen Beziehungen, wenn die Lust auf Sex langsam nachlässt, lohnt es sich, auf sogenannten Slow Sex umzusteigen. Diese Gegenbewegung zum schnellen Quickie setzt nicht auf rasante Lusterfüllung, sondern darauf, den anderen besser kennenzulernen - und so auch neue Lustzentren zu entdecken.

Anstatt auf Altbekanntes zu vertrauen, rückt hier wieder der gesamte Körper des Partner oder der Partnerin in den Mittelpunkt und du achtest darauf, wie er oder sie auf hingebungsvolle Streicheleinheiten, leichte Berührungen, sanfte Küsse, Positionswechsel und Variation reagiert, um für noch intensivere Lust zu sorgen.

Wirken kann dieses intensive Eingehen aufeinander fast wie eine Paartherapie - die jedoch bedeutend mehr Spaß macht!

Mehr dazu erfährst du im folgenden Video: