Ressort
Du befindest dich hier:

Sexlügen: Gift für die Partnerschaft

Haben Sie schon mal beim Sex gelogen? Die meisten Frauen haben schon einmal zu einer Sexlüge gegriffen. Doch die Schummeleien können zum Gift für die Partnerschaft werden.

von

Sexlügen: Gift für die Partnerschaft
©

Ein vorgetäuschter Orgasmus, die Anzahl der Sexpartner, die Qualität des Betthupferls – fast jede Frau hat schon einmal beim Thema Sex nicht die Wahrheit gesagt.

Schummeln beim Sex ist erlaubt

Sexlügen sind weit verbreitet – und nicht immer sind sie ein echter Fehler. Allerdings können Sexlügen zum Selbstläufer werden und damit das eigene Sexualleben gefährden.

Bereits 2002 wurden die größten Sexlügen untersucht. Mit einem erstaunlichen Ergebnis: Frauen lügen beim und über Sex mehr als Männer. Sie täuschen Orgasmen vor , schwärmen ihren Partnern vor, dass diese die „einzigartigsten und allerbesten“ wären und sein bestes Stück das "allergrößte" wäre. Diese kleinen Lügen bezwecken nur eines: Den Partner nicht zu kränken.

Sexlügen schaden der Partnerschaft

Diese Rücksichtnahme ist natürlich sinnvoll. Wer im Bett aber dauerhaft schwindelt, gefährdet langfristig seine Beziehung. Denn schamhaftes Verschweigen oder Übertünchen von Problemen im Bett kann auch auf mangelndes Vertrauen hinweisen. Ist der Partner wirklich an der sexuellen Vergangenheit interessiert, sollte man auch wahrheitsgemäß antworten. Sonst: Gar nicht erst thematisieren.

Die Orgasmus-Lüge

Die häufigste Lüge im Bett ist nach wie vor der vorgetäuschte Orgasmus. Manchmal ist man einfach zu müde, manchmal hat man einfach keine Lust. Aber ständig zu lügen und dem Partner vorzugaukeln, dass der Sex grandios sei, wirkt sich zwangsläufig irgendwann auch in anderen Bereichen der Beziehung aus und vermindert das Vertrauensverhältnis. Besser: Darüber reden, wie der Sex besser werden kann, und auch mal freundlich "nein" sagen, wenn man gerade keine Lust hat.

Wenn Sie der Sex vielleicht im Moment nicht antörnt, dann zeigen Sie Ihrem Partner offen, wie und wo Sie gerne gestreichelt werden, um zum Höhepunkt zu kommen. Eine langfristige Verbesserung erreichen Sie nämlich nur mit Offenheit. Hier finden Sie die Tipps für besseren Sex.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.