Ressort
Du befindest dich hier:

Lisi kocht Shakshuka zum Frühstück

Welche Mahlzeit ich ganz besonders gern habe? Das Frühstück. Und daher mache ich mir mindestens einmal die Woche dieses herrliche Shakshuka. Ihr müsst es unbedingt probieren!

von

Kategorien: Rezepte, Frühstück, Lisi kocht, Videos, WOMAN kocht, Tomaten, Vegetarisch

© Video: WOMAN
Schwierigkeit: Zeitaufwand:
Lisi kocht Shakshuka zum Frühstück Zutaten für
1 Stk. Melanzani
1 Prise(n) Salz
2 Stk. Rote Pfefferoni
1 EL Öl
4 Stk. Eier
1500 g Tomaten aus der Dose

Zubereitung - Lisi kocht Shakshuka zum Frühstück

  1. Melanzani im Zebralook schälen. In Scheiben schneiden und gut salzen. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen, fein hacken. Pfefferoni entkernen und klein schneiden.

  2. In einer Pfanne Öl erhitzen, Knoblauch und Pfefferoni anbraten. Tomaten aus der Dose (gewürfelt) hinzufügen und köcheln lassen.
    Melanzani in Öl braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und vierteln. Dann zu der Tomatensauce geben und vorsichtig verrühren.

  3. Masse in eine ofenfeste Pfanne geben und 4 Eier darauf schlagen. Im Ofen ca. 15-20 Min. beo 180 Grad backen, herausnehmen und mit Fladenbrot oder Pitabrot servieren.

  4. TIPP: Wer will kann frisch gehackte Kräuter und Schafkäse darüber streuen. Das gibt dem Shakshuka eine besondere Geschmacksnote.