Ressort
Du befindest dich hier:

Share The Meal: App gegen Hunger!

Würdest du 40 Cent spendieren, um einem hungernden Kind eine Mahlzeit zu spendieren? Die App "Share The Meal" will durch 2 Klicks den Welthunger besiegen!

von
Kommentare: 1

ShareTheMeal App für hungernde Kinder

Kaum zu glauben: Mit nur 40 Cent ernährst du ein Kind einen ganzen Tag!

© ShareTheMeal

Das ist genau die App, auf die wir so lange gewartet haben. Denn viele von uns wollen Gutes tun, wissen aber nicht genau wie. Nun kann man dank der gratis App "Share The Meal" mit zwei einfachen Klicks bedürftigen Kindern in Afrika ein Essen spendieren, das nicht mehr kostet als 40 Cent.

Was bekommst Du für 40 Cent?

Was bekommst Du für 40 Cent? Vielleicht einen Apfel? Oder eine halbe Tüte Chips? #ShareTheMeal hat gefragt. Was als nächstes passiert, ist ergreifend...Hier geht's zur App: http://onelink.to/tqp7hz

Posted by ShareTheMeal on Montag, 29. Juni 2015

Ständig hören wir von neuen coolen Apps für unser Smartphone, "die man jetzt unbedingt braucht". Doch DIESE App ist wohl die erste, die sich wirklich jeder herunterladen sollte. Weltweit gibt es über zwei Milliarden Smartphone-Nutzer und 100 Millionen hungernde Kinder. Die Spende von 40 Cent tut den meisten von uns nicht weh. Wenn uns 40 Cent in der Geldbörse fehlen, dann merken wir das meist nicht einmal. Dass man aber genau mit diesem kleinen Geldbetrag ein Kind einen ganzen Tag lang ernähren kann, das ist ein kleines Wunder. Und in den 40 Cent sind laut Entwickler eine Mahlzeit inklusive Transport- und Verwaltungskosten enthalten. 7 Prozent aller Spenden werden für Verwaltungskosten ausgegeben, der Rest fließt direkt ins das Hilfsprojekt.

ShareTheMeal

Das erste Ziel von "Share The Meal": Die Schulkinder in Lesotho (im südlichen Afrika) mit Mahlzeiten zu versorgen. Das Essen wird durch das Uno-Welternährungsprogramm verteilt, das hinter der App steht. In Lesotho leiden knapp 40 Prozent aller Kinder an chronischer Unterernährung. Das soll durch die App bald verändert werden.

Die App ist bereits für Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Sie kann gratis für das iPhone, Android-Phones und auch für Amazon-Geräte heruntergeladen werden.

Themen: Apps, Videos

Kommentare

Autor

Finde die App echt super und sinnvoll! Bin vor kurzem über einen tollen Bericht mit dem Gründer gestolpert! https://www.iamgreen.at/blog/interview-sharethemeal/?tzwo=1

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .