Ressort
Du befindest dich hier:

Darum trägt Shay Michell Perücke!

"Pretty Little Liars"-Star Shay Mitchell ist als Frisuren-Chamäleon bekannt. Jetzt lüftet sie das Geheimnis - und verrät, warum sie Perücken trägt.


Darum trägt Shay Michell Perücke!
© Instagram/Shaym

Es ist wirklich kein Geheimnis, dass Shay Mitchell, die bildhübsche Darstellerin der Emily Fields in der Erfolgsserie "Pretty Little Liars", ein Beauty-Chamäleon im wahrsten Sinne des Wortes ist. Nicht nur, dass sie sämtliche Make-up-Trends ohne Rücksicht auf Verluste ausprobiert (von rotem Lidschatten bis zu blauem Kajal am Unterlid), so haben wir sie auch binnen eines Tages mit unterschiedlichsten Haarfarben und -Längen am Red Carpet entdeckt.

Hier nur ein paar Looks, die ihre Wandelbarkeit illustrieren:

Shay Mitchell: "Was mein Haar betrifft, bin ich konservativ!"

Dabei, so erzählt Shay dem Online-Dienst "Zoe", sei sie furchtbar konservativ, was ihr Haar betrifft: "Mein Haar ist wie eine Sicherheitsdecke für mich. Ich würde es niemals färben oder bleichen lassen. Ich bin auch überhaupt nicht waghalsig, was drastische neue Haarlängen betrifft – zumindest, wenn es um mein echtes Haar geht!"

Trotzdem liebt sie es, mit Frisuren zu experimentieren – und setzt deshalb auf Haarteile und Perücken. "Es ist fantastisch! Vor kurzem hat mir mein Stylist Chris Appleton einen ultralangen Fake-Pony angesteckt – und für einen Event zwei Stunden später haben wir dann auf einen schulterlangen Bob gewechselt."

Appleton ist übrigens nicht nur der Haar-Stylist von Shay Mitchell, sondern auch der von Kim Kardashian, Ariana Grande und Jennifer Lopez. Das Web-Magazin "Refinery29" verdächtigte ihn neulich, dieselben Haarteile und Perücken auf den Köpfen all seiner Kundinnen wiederzuverwerten. Einen Beweis gibt's nicht – und toll sehen seine Kreationen allemal aus.

Thema: Haare