Ressort
Du befindest dich hier:

6 Sheet Masks, die unsere Winterhaut jetzt braucht

Wie haben wir unsere Haut vor der Erfindung von Sheet Masks gepflegt? Keine Ahnung! Aber hier sind die besten sechs Masken, die ihr diesen Winter braucht!


6 Sheet Masks, die unsere Winterhaut jetzt braucht

Es gibt eine Maske aus Seetang!

© istockphoto.com

Jetzt ernsthaft, was haben wir wirklich vor der Erfindung von Sheet Masks gemacht? Zum einen waren unsere Instagram-Feeds etwas weniger aufregend, zum anderen unsere Haut nicht so wunderschön gepflegt. Der Hauptvorteil einer Sheet-Maske ist, dass sie schnell und effizient den Teint hydratisiert, so dass unser Gesicht in nur wenigen Minuten nicht nur praller aussieht, sondern auch glüht. Aber während feuchtigkeitsspendend das Hauptmerkmal einer Sheet Mask ist, gibt es auch Masken, die Falten bekämpfen, den Hautton mattieren und Pigmentflecken reduzieren.

Mit der wachsenden Nachfrage nach Sheet Masken haben Beauty-Marken sie noch mehr perfektioniert. Jetzt werden sie in Bio-Zellulose gewickelt oder bestehen aus fermentiertem Kokoswasser, das sich auf der Haut wie eine Gelbombe anfühlt. Es gibt sogar welche aus Seetang. Ja genau – Ein Blatt aus Seetang.

  • Origins Sheet Mask – 48 Euro

    Die Youth Renewing Sheet Mask ist mit Öl angereichert, um trockene Haut ihr Strahlen zurückzugeben. Die Haut wird sofort mit Feuchtigkeit versorgt und feine Trockenheitsfältchen werden geglättet. Erhältlich bei Douglas.

    Bild 1 von 6 © Hersteller
  • Whamisa Bio Hydrogel Maske Fruits –10 Euro

    Diese Maske bekämpft Pigmentflecken nur im Winter. Außerdem versorgt sie die Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Die Haut wird optimal gepflegt und hautstraffendes botanisches Serum hinterlässt einen Glow Effekt. Erhältlich bei Cosmeterie.

    Bild 2 von 6 © Hersteller
Thema: Pflege