Ressort
Du befindest dich hier:

Sheryl Sandberg über den Tod ihres Mannes

Vor einem Monat starb der Ehemann von Facebook-Managerin Sheryl Sandberg nach einem Unfall am Laufband. Jetzt veröffentlicht die 45-Jährige einen bewegenden Text und rührt Hunderttausende.

von

Sheryl Sandberg spricht über Tod ihres Ehemannes

Sheryl Sandberg (45) und ihr verstorbener Ehemann Dave Goldberg (47)

© Getty Images 2014 Bloomberg Finance LP

"Ich denke, nach einer Tragödie steht man vor einer Wahl. Du kannst dich in ein Loch fallen lassen, der Leere in deinem Herzen und in deiner Lunge nachgeben, die dir deine Fähigkeit zu denken und zu atmen raubt... Oder du versuchst, einen Sinn zu finden", schreibt Sheryl Sandberg in einem emotionalen Text auf ihrer Facebook-Seite, genau 30 Tage nach dem Tod ihres geliebten Ehemannes. Der 47-Jährige Dave Goldberg, Chef des Online-Umfrageinstituts SurveryMonkey verstarb bei einem Sportunfall im gemeinsamen Mexiko-Urlaub mit seiner Ehefrau.

Knapp 900.000 Leserinnen klickten bereits auf "Gefällt mir", darunter Facebook-Gründer Mark Zuckerberg oder Arianna Huffington, Chefredakteurin der Huffington Post. Tausende bedanken sich in Kommentaren für die bestärkenden Worte.

»Ich bin 30 Tage trauriger.«

Im jüdischen Glauben beginnt nach der der Beerdigung eine 30 Tage andauernde Trauerarbeit bei den Angehörigen. Sheryl schreibt auf ihrem Facebook-Profil: "In diesen 30 Tagen habe ich 30 Jahre gelebt. Ich bin 30 Jahre trauriger. Ich fühle mich, als wäre ich 30 Jahre weiser."

In ihrem Post schildert sie wie sie mit dem Verlust ihres Ehemannes umgeht, dass sie das Muttersein nun besser verstehen könnte und von der Vergänglichkeit aller Dinge.

Über die Fahrt im Rettungswagen schreibt Sheryl: „Inzwischen wissen wir zwar, dass Dave sofort tot war, aber ich ich wusste das noch nicht im Ambulanzwagen. Die Fahrt zum Krankenwagen war unerträglich langsam. Noch immer hasse ich jedes Auto, das nicht zur Seite fuhr, jede Person, der es wichtiger war, am eigenen Ziel ein paar Minuten früher anzukommen, als Platz für uns zu machen. Mir ist dieses Verhalten oft aufgefallen, wenn ich durch Länder und Städte gefahren bin. Lasst uns alle aus dem Weg gehen. Eines Menschen Elternteil, Partner oder Kind könnte darauf angewiesen sein.“

Sheryl Sandberg und Dave Goldberg
Glücklich und verliebt. Sherly und ihr Ehemann Dave

Sheryl berichtet auch davon, dass sie in den letzten 30 Tagen gelernt habe jeden einzelnen Tag zu schätzen. Einen Freund, der seinen Geburtstag nicht feiern wollte, entgegnete sie mit Tränen in den Augen: "Feiere deinen Geburtstag, verdammt noch mal. Du hast Glück ihn zu erleben."

Der rührende Text endet mit folgenden Worten: "Trauer endet nie... und Liebe endet nie. Ich liebe dich, Dave."

Mit diesem Eintrag, beweist Sheryl Sandberg, die ohnedies ein großes Vorbild in der Frauenwelt ist, wie stark sie ist!

Thema: Report