Ressort
Du befindest dich hier:

Bunte Schoko-Shortbread-Cookies

Kekse darf man auch im Sommer essen. Diese Shortbread-Cookies mit Schokolade und bunten Streuseln sehen toll aus und schmecken einfach herrlich. Der ideale Snack, wenn einen der Heißhunger überkommt.

von

shortbread cookies
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

200 g weiche Butter
300 g glattes Mehl
1 Prise Salz
100 g Zucker
200 g Schokolade
100 ml Obers
bunte Streusel

shortbread cookies

ZUBEREITUNG

Für den Teig Butter, Zucker, Mehl und Salz vermischen. Zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank 45 Min. rasten lassen. Dann den Teig zu einer Rolle formen und dünne Scheiben herunterschreiben. Entweder mit einem Keksstempel ein Muster darauf drücken, oder mit der Gabel eine Gitterform in den Keksteig drücken.

Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im Ofen bei 180° backen. Sobald sie schön hellbraun sind, sind die Shortbread-Cookies fertig. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Schokolade mit Obers langsam schmelzen. Die Kekse zur Hälfte in die Schokolade tunken, mit bunten Streuseln bestreuen und trocknen lassen.

shortbread cookies