Ressort
Du befindest dich hier:

Schoko-Shortbread mit Meersalz

Wer Shortbread mag, wird diese Variante mit Schokolade, Karamell und Meersalz lieben. Jawohl lieben! Ein besseres Shortbread-Rezept muss erst einmal gefunden werden. Ein knuspriger Schoko-Karamell-Spaß. Herrlich!

von

shortbread gesalzen
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

Teig:
170 g Butter
75 g Zucker
160 g Mehl

Karamellfüllung:
115 g Butter
115 g brauner Zucker
115 g gezuckerte Kondensmilch
2 EL Ahornsirup
1 TL Meersalz

Schokoladenglasur:
300 g dunkle Schokolade
1 EL Butter

ZUBEREITUNG

Für den Teig alle Zutaten miteinander vermischen und zu einem glatten Teig kneten. In eine quadratische Backform geben, festdrücken, mit einer Gabel mehrmals einstechen und im Ofen bei 175 Grad 20-25 Minuten backen.
Butter, Zucker, Kondensmilch und Ahornsirup in einem Topf mischen und unter ständigem Rühren auf mittlerer Hitze einkochen. Sobald die Masse karamellartig ist, vom Herd nehmen.
Die Füllung auf das Shortbread streichen und kalt stellen. In der Zwischenzeit Schokolade mit der Butter schmelzen und glattrühren. Meersalz (frisch gerieben) auf die Karamellmasse geben und mit der Schokoladenglasur bestreichen.
Erneut kalt stellen. In quadratischen Stücken anrichten und genießen!

shortbread gesalzen