Ressort
Du befindest dich hier:

5 unerwartete Signale, dass deine Beziehung vor dem Aus steht

von

Nein, böse Streits sind es nicht. Neueste Untersuchungen zeigen, dass es 5 andere, unerwartete Anzeichen sind, dass deine Beziehung vor dem Aus steht.


Sind wir nicht mehr glücklich? © Bild: iStockphoto

Sind wir nicht mehr glücklich?

Besorgniserregende Nachrichten für alle Paare, deren Beziehung eine scheinbar konfliktfreie Zone ist: die Tatsache, dass ihr euch nicht in die Wolle kriegt und nie anschreit, muss nicht bedeuten, dass eure Liebe nicht doch irgendwann auseinander driftet. Eine über drei Jahre gehende Studie der britischen Marriage Foundation ergab, dass 60% jener Paare, die sich scheiden ließen, ihre Partnerschaft noch 12 Monate zuvor als "eigentlich recht glücklich" bezeichnet hatten. Nur 9% der Ehen zerbrachen aufgrund heftiger Streits im Vorfeld. Das Forschungsteam, das 40.000 Paare über den Zustand ihrer Ehe befragt hatte: "Ein endgültiges Beziehungs-Aus durch Streit oder einen plötzlichen Zwischenfall ist weniger wahrscheinlich als ein Auseinanderdriften, das sich über Jahre streckt." Meinungsverschiedenheiten nicht auszutragen, sondern sie unter den Teppich zu kehren, so die Experten, sei ein todsicherer Weg, um die Liebe zu killen. Hier 5 weitere Warnzeichen, die zum Ende der Beziehung führen: