Ressort
Du befindest dich hier:

Let's celebrate 2018: Alles, was du zur Silvester-Party wissen musst!

Der Countdown läuft bis zum Happy New Year! Wir haben schon mal vorgefeiert, um euch die besten Silvester-Tipps zu servieren. Und lustige Foto-Accessoires aus Karton dazu findest du im aktuellen WOMAN!

von ,

Silvester
© iStockphoto.com

Gastgeschenke: Was kann ich mitnehmen zur Silvester-Party?

Partycracker sind hübsch verpackt, und wenn man sie aufreißt, knallt's! Darin verbirgt sich ein Witz, Spruch oder Partygeschenk - perfekt!
Champagner ist zwar wenig originell, wird aber immer dankbar angenommen. Achte aber darauf, dass er gut gekühlt ist!
Wie wäre es mit einem kleinen Willkommensgeschenk (zum Beispiel Flowercrowns oder Fun-Brillen)? Darüber freuen sich alle, und die Fotos werden der Hit!
Old fashioned, aber ein willkommener Genuss zu später Stunde: Pralinen.
Persönlicher, aber auch etwas aufwändiger: eine eigene Playlist mit Partyhits.

Flirten auf der Silvester-Party

Auch, wenn es viele durch Tinder schon vergessen haben: Das einfachste Match funktioniert immer noch durch ein Lächeln. Und das ist so einfach, wie es sich anhört: Ziel der Begierde ausfindig machen, abchecken, ob er/sie sich in Begleitung befindet (bei Zweifeln den Gastgeber fragen), Blickkontakt aufnehmen und: Cheese! Ein Lächeln ist niemals peinlich und der Erfolg enorm. Im späteren Gespräch Gemeinsamkeiten suchen à la: "Das Restaurant/die Ausstellung wollte ich auch unbedingt testen/sehen!" Good luck!

Outfit zur Silvester-Party

Auch was die "Kostümierung" betrifft, lautet das Motto zu Silvester: Wir lieben Glitzer! Männer und Frauen dürfen also glänzen und leuchten. Aber auch ein klassischer Smoking oder Anzug mit Fliege ist natürlich immer en vogue.

Social Media-Regeln

Ja, auch oder gerade bei Silvesterpartys wird geknipst, geteilt und gepostet, was das Zeug hält. Um die Privatsphäre aller nicht zu verletzen und um in Zukunft auch ein gern gesehener Gast zu sein, sollte man davon absehen, andere Gäste ungefragt zu markieren. Und wenn man unbedingt etwas posten will, sollte man vorher das Okay der Abgebildeten einholen. Das ist höflich - und einfach nur fair.

Kleiner Tanzkurs

Regel 1: Twerken, Vogerltanz & Polonaise lassen wir mal lieber sein.
Regel 2: Je unbefangener man ist, desto mehr Stimmung kommt auf. Und das hat nichts mit steigendem Promillepegel zu tun. Konzentriert man sich mehr auf den Beat und weniger auf die Leute, die einen vielleicht beobachten könnten, hat man garantiert mehr Spaß.
Regel 3: Hände in die Haare oder in die Höhe! Taschen, Gläser oder andere Utensilien verhindern unbefangene Tanzmoves!

Party-Knigge

Den Namen des Gesprächspartners vergessen? Einfach höflich nachfragen! Wurde etwas verschüttet? Aufwischen beziehungsweise beim Putzen helfen und anbieten, die Reinigungskosten zu übernehmen. Wer sich vor einem Kater am nächsten Tag schützen will, unbedingt genügend Wasser trinken! Ist das Gläschen zu viel doch passiert, kann man die Party im Notfall auch ohne Verabschiedung verlassen. Dafür SMS schreiben und am nächsten Tag ausführlich bedanken.

Thema: Silvester

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .