Ressort
Du befindest dich hier:

Tipps für die Silvesterparty

Dürfen wir dich zu unserer großen Silvesterfeier einladen? Außerdem mit dabei: die coolsten Dekos, lustigsten Spielideen, rockigsten Songs, hübschesten Glücksbringer und besten Tipps für gute Laune!

von

Tipps für die Silvesterparty
© Gromovataya/iStock/Thinkstock

Nur noch ein paar Tage und 2013 ist schon wieder Vergangenheit Ganz egal, ob's ein gutes Jahr war oder ein schlechtes: Es gehört verabschiedet - und das neue gebührend begrüßt! Eine Silvesterparty muss also her. Aber eine entspannte, die auch den Gastgebern Spaß macht. Wie das funktioniert? Mit drei einfachen Tipps:

1

Nicht zu früh anfangen. Die Nacht ist lang, starte deine Feier also nicht vor 20.30 Uhr, damit niemand müde wird, oder sich langweilt.

2

Für Bewegung sorgen. Damit nicht alle nur rund um den Tisch sitzen, verteile Buffet und Bar im Raum. Beim Hin- und Herlaufen, kommen die Gäste leichter ins Gespräch und die Atmosphäre wird lockerer.

3

Nicht am falschen Ende sparen. Du hast kein einheitliches Geschirr, zu wenig Stühle oder kein Talent als Koch? Kein Problem - Improvisieren kann sehr charmant wirken. Was aber gar nicht geht: zu wenig Getränke (viele vergessen auf Antialkoholika) und schlechte (oder gar keine) Musik!

Silvester-Deko.

Happy New Year. Luftballons mit Buchstaben bekleben, z.B. aus verschiedenen Geschenkpapierbögen. Am besten halten die Lettern (oder die Jahreszahl 2014), wenn man sie mit reichlich Sprühkleber einsprüht und dann auf die aufgeblasenen Ballons drückt.

Glück in der Box. So eine Take-away-Box aus dem Asia-Supermarkt sollte für jeden Gast mit Namensschild am Platz bereit stehen. Darin enthalten: Wunderkerzen (plus Feuerzeug!) für Mitternacht, Marzipanschweinchen, Glückskekse und ein kleines Geschenk wie z.B. die Flirtdrops oder eine hübsche Papierblüte.

Cocktail-Chic. Hübsch als Aperitif: kleine Flaschen halshoch mit pastellfarbigem Seidenpapier und mit Geschenkband sowie beschrifteten Anhängern verzieren. Mit Strohhalm servieren. Getränketipp: Lillet (das In-Getränk des Jahres) mit eiskaltem Weißwein und Soda aufgießen, dann kleingehackte Minzeblättchen dazugeben.

Pretty in Pink. Blüten für die Silvestertafel sind leicht selbst gemacht: Papierserviette mit der gefaltenen Kante nach oben legen und von der offenen seitlichen Seite einen 1 cm breiten Streifen abreißen. Dann die Serviette ziehharmonikaartig falten und den abgerissenen Streifen um die Mitte binden. Jetzt vorsichtig die einzelnen Papierlagen auseinanderzupfen, so dass eine Kugel entsteht. Zum Schluss die Kugel in Blütenform bringen.

Silvester-Spiele.

Vorsätze raten. Jeder Gast schreibt alle seine guten Vorsätze fürs neue Jahr auf kleine Zettel (pro Vorsatz jeweils einen). Die Zettel kommen zum Spielleiter, der sie der Reihe nach vorliest. Dann gilt es, die Vorsätze dem jeweiligen Verfasser zuzuordnen. Gewonnen hat, wer die anderen Gäste am besten kennt und einschätzen kann.

Dinner for all. Gemeinsam mit allen Gästen wird im Fernsehen der Klassiker "Dinner for one" geschaut und immer dann mit einem Schnapsglas Sekt angestoßen, wenn sich auch Butler James ein Gläschen genehmigt.

Witzekönig. Jeder Gast bekommt zehn Bonbons. Dann müssen die Gäste reihum je einen Witz erzählen, der von den anderen mit Bonbons bewertet wird. Gewinner ist der mit den meisten Bonbons am Schluss.

Silvesterwichteln. Jeder Gast bringt ein ganz besonders kitschiges oder hässliches Geschenk mit und stellt es auf den Tisch. Jetzt wird gewürfelt. Wer eine Sechs hat, darf sich vom Tisch ein Geschenk nehmen. Wird eine Drei gewürfelt, muss jeder sein bereits erhaltenes Geschenk an den Nachbarn rechts weitergeben. Schluss ist, wenn alle Geschenke weg sind.

Silvester-Playlist.

  • MIA: Tanz der Moleküle
  • BRUNO MARS: Treasure
  • ICONA POP: I Love It
  • PETER FOX: Alles neu
  • NENA: Anyplace, Anytime
  • GOSSIP: Heavy Cross
  • DEICHKIND: Leider geil
  • DIANA ROSS: I Am Coming Out
  • DAVID BOWIE: Heroes
  • ABBA: Happy New Year
Thema: Silvester

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .