Ressort
Du befindest dich hier:

Single-Panik? Was dagegen hilft

Und, schon wieder ein Jahr, dass alleine zu Ende geht. Immer noch Single. Werde ich jemals jemanden finden? Wie du die Beziehungs-Panik besiegst.

von

Single-Panik? Was dagegen hilft
© HBO

Gerade wenn ein Jahr langsam zu Ende geht, die Weihnachts- und Familienfeiern beginnen, wird einem klar: Verdammt, ich bin der letzte Single hier. Sonst ist die Panik nicht so groß, aber auf einmal steigt da das Gefühl hoch: Ich werde nie jemanden finden, ich werde für immer alleine bleiben ...

Ein Gefühl, über das man sich mit einer Riesen-Packung Oreos und Hägen Dasz zu einer gepflegten Netflix-Bingewatching-Session trösten kann. Zumindest kurz. Aber dann kriecht es wieder hoch...

"Für immer alleine": Wie du dieses Gefühl am besten besiegst

Hier findet ihr Möglichkeiten, wie ihr die "OMG, Ich sterbe alleine!"-Panikattacken vor allem während der Festtags-Saison übersteht.

1

BLEIB COOL. Sogar die selbstbewusstesten Frauen erleben ab und zu einen kurzen Anflug von Panik, dass sie alleine altern werden. Nur leider kannst du das nicht wirklich steuern. Weshalb du dir wieder mal das alte Sprichwort einprägen solltest: "Gib' mir die Gelassenheit, die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann. Gib' mir den Mut, die Dinge zu ändern, die ich in der Hand habe. Und gib' mir die Weisheit, den Unterschied zwischen den beiden zu erkennen." Dein aktueller Beziehungsstatus sagt gar nichts darüber aus, wie dein Leben in deinen 70ern aussehen wird – aber wir sind überzeugt, dass du einen "Boogie Woogie" in dein Grab tanzen wirst, genau wie die unabhängige und lebensbejahende Frau, als die wir dich kennengelernt haben. Konzentriere dich also auf die Gegenwart und denk immer daran: Es ist besser, Single zu sein als in einer Beziehung zu stecken, die man nur aus Angst vor dem Alleinsein eingegangen ist.

2

ERWEITERE DEINE PERSPEKTIVE. "Du bist zu verzweifelt" oder "Du bist zu emanzipiert". Vielleicht auch: "Deine Ansprüche sind zu hoch". Ständig bekommen wir Gründe serviert, warum es eigentlich unsere Schuld ist, dass wir Single sind. Unsere Empfehlung: Schnapp' dir das Buch "Es liegt nicht an dir! 27 (falsche) Gründe, warum du noch Single bist" von Sara Eckel (Randomhouse Verlag). Denn es gibt nicht einen bestimmten Grund, warum man Single ist. Man ist es einfach. Ein wunderbares Mutmachbuch für all die wunderbaren Frauen, denen nur noch der richtige Mann fehlt.

3

MEDITIERE. Jajaja, als nächstes raten wir dir, dass du Bäume umarmen solltest. Ist natürlich Quatsch. Aber wenn du merkst, dass dich negative Gedanken bezüglich deines nicht vorhandenen Liebeslebens quälen, dann kann Meditation dabei helfen, wieder die positiven Aspekte des Lebens zu sehen und dich darauf zu fokussieren. Hier haben wir die besten Meditations-Apps für Einsteiger getestet.

4

REFLEKTIERE. Es gibt da noch etwas, was du dir genauer ansehen solltest. Denn Paartherapeuten sagen, dass viele Singles unter anderem deshalb keine Beziehung haben, weil sie tief drinnen, ganz unterbewusst, in Wahrheit keine haben wollen. Das klingt jetzt vielleicht sonderbar, aber es lohnt sich, diese Idee mal genauer zu reflektieren. Hast du dich oft für Männer entschieden, mit denen eine langfristige Beziehung aussichtslos war – weil Fernbeziehung oder gebunden? Kann es sein, dass du mit deinem Single-Leben über weite Strecken so zufrieden bist, dass ein Mann da gar keinen fixen Platz einnehmen könnte? Hast du deshalb ein Muster bei der Auswahl deiner Männer? Natürlich wirst du trotzdem immer wieder Sehnsucht nach einer Beziehung verspüren. Vielleicht ist aber auch nur eine Affäre schon ausreichend, um deine Bedürfnisse zu befriedigen.

5

DATE, DATE, DATE. Warten, bis endlich der Richtige um die Ecke biegt? Auch eine Strategie. Aber keine besonders aussichtsreiche. Man kann und sollte die Sache in die Hand nehmen. Es gibt unzählige Dating-Apps, also auch verdammt viele Möglichkeiten, einen Typen kennenzulernen. Sortiere nicht gleich alle aus, die nicht zu 100% deiner Wunschvorstellung entsprechen. Glaub' einer alten weisen Frau: Auch Kerle, die im ersten Moment nicht das Ideal sind (weiß zu groß, zu jung, zu sportlich, zu bärtig), können zu absoluten Traummännern mutieren, wenn man sie erst mal kennenlernt. Gib' ihnen also eine Chance und lern sie kennen. Und wenn das Date ein Reinfall war: Mein Gott, zumindest gab es einen guten Cocktail...

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.