Ressort
Du befindest dich hier:

#ForeverAlone - Hast du das Single-Gen?

Du bist jung, gutaussehend und trotzdem Dauersingle? Womöglich trägst du das Single-Gen in dir. Ja wirklich, sowas gibt es!

von

Lena Dunham - Single Gen

So wie Lena geht's uns auch!

© via Girls

Hast du auch das Gefühl alle haben einen Freund, nur du bist Dauersingle? Woran kann das liegen? Bist du zu anspruchsvoll? Hast du Angst vor einer festen Bindung? Oder war der Traummann ganz einfach noch nicht dabei? Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eventuell deine Gene an deinem Single-Dasein verantwortlich sind. Jap, richtig gehört...

Für die Studie hat ein Forscherteam aus Peking die Genetik von 579 Studenten untersucht, um herauszufinden, ob Singles eine andere Genetik als vergebene Menschen haben. Das Ergebnis wurde im Fachmagazin "Scientific Report" veröffentlicht und beweist: Unsere Gene sind schuld, dass wir keinen Freund haben!

Das gemeine Single-Gen

Die Wissenschaftler der Peking University konnten feststellen, dass ein Gen namens 5-HT1A im direkten Zusammenhang mit der Produktion des Glückshormons Serotonin steht. Die Forscher unterscheiden dabei C- und G-Versionen des Gens: Die G-Version hemmt die Produktion von Serotonin, während die C-Version die Produktion des Hormons fördert. Bei den Untersuchungen kam heraus, dass Studenten, welche das G-Hormon in sich trugen auch eher Single waren, während sich 50% der Studenten mit C-Version tatsächlich gerade in einer festen Beziehung befanden.

Single Gen

Schon aus anderen Studien weiß man, dass Menschen mit einem niedrigeren Serotonin-Spiegel eher Single sind und sich in Beziehungen unwohl fühlen. Die chinesische Studie bestätigt dies nun! Außerdem konnte man in den Untersuchungen herausfinden, dass das glückshormon-hemmende Gen auch anfälliger für Neurosen und Depressionen macht, was sich ebenfalls negativ auf das Liebesleben auswirkt.

Für immer allein?

Gene hin oder her, natürlich spielen auch andere Faktoren wie äußere Umstände, Druck oder zu hohe Erwartungen an den zukünftigen Partner eine Rolle, ob man es schafft eine Beziehung aufrechtzuerhalten. Wer also unglücklich mit seinem Single-Dasein ist, der kann an diesen Dingen arbeiten, anstatt den Genen die Schuld zu geben. Wir sind uns ganz sicher: Irgendwann findest auch du deinen Mr. Right!

Single Gen

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.