Ressort
Du befindest dich hier:

Single-Kitchen: einfache Gerichte - nur für dich!

Schluss mit Fertiggerichten! Wir zeigen dir Gerichte, die sich optimal für eine Person eignen. Nur weil du Single bist, musst du dich doch nicht schlecht ernähren!

von

Single Rezepte Gerichte

Mhhh... das gibt's bei uns ab jetzt zum Frühstück!

© istockphoto.com

Für viele Menschen hat der Beziehungsstatus auch Einfluss auf das Essverhalten. Wer alleine lebt, neigt dazu sich abends Fertiggerichte zu machen, anstatt vollwertig und gesund zu kochen.

Warum? Weil viele meinen, dass es sich nicht lohnt für sich alleine zu kochen. „Da bleibt immer zu viel übrig“ ist auch eine Ausreden, die man in diesem Zusammenhang besonders oft hört.

Doch nun gibt es ein Kochbuch, das garantiert, dass gar nichts übrigen bleibt, wenn man für sich alleine kocht. „Single-Kitchen“ von Daniel Wiechmann hat mit über 60 Rezepten eine große Auswahl an unterschiedlichen Gerichten. Und wir dürfen euch hier schon mal drei davon verraten:

Magical Breakfast

Zutaten:
• 1 Zitrone
• 1 EL Leinöl
• 1 TL Akazienhonig
• 125 g Naturjoghurt
• 2 TL Walnüsse
• 2 EL Haferflocken

So wird’s gemacht:
1. Zitrone auspressen. Den Saft zusammen mit dem Leinöl und dem Akazienhonig in das Joghurt mischen.
2. Die Walnüsse hacken und zusammen mit den Haferflocken ebenfalls in das Joghurt mischen. Fertig.
Dieses Frühstück stammt von der französischen Autorin Mireille Guiliano (»Warum französische Frauen jünger aussehen «), die das Rezept von ihrer Großmutter übernommen hat. Es schmeckt frisch und belebend und macht richtig lange satt.
Wem die Zitrone nicht behagt, ersetzt sie durch eine reife Kiwi. Diese wird geschält, anschließend mit einer Gabel zerquetscht und dann in den Joghurt gemischt.

Rezepte für Singles

Knoblauchgarnelen

Zutaten:
• 6 Knoblauchzehen
• 200 g frische Garnelen
• Olivenöl
• 3 getrocknete rote Chilischoten
• Salz
• 1 EL Petersilie (gehackt)
• Baguette

So wird’s gemacht:
1. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Garnelen schälen, den Darm entfernen, waschen und trocken tupfen.
2. Einen ordentlichen Schuss Olivenöl in eine kleine Pfanne geben. Knoblauch und Chili in die Pfanne geben und ca. 1 Min. anbraten. Beides aus dem Öl nehmen und beiseitestellen.
3. Garnelen in die Pfanne geben und ca. 2 Min. anbraten. Sobald die Garnelen gar sind, Knoblauch und Chili wieder in die Pfanne geben. Die Hitze reduzieren und alles noch mal für 2 Min. ziehen lassen. Salzen. Alles in eine kleine Schüssel geben. Mit Petersilie garnieren und genießen.
Was gibt es Besseres, als frisches Baguette in warmes, scharfes Knoblauchöl zu tunken?

Rezepte für Singles

Ochsenfetzen-Döner

Zutaten:
• 1 Kebabbrot
• 2 Ochsenfetzen
• 1 kleine Tomate
• 1 Handvoll Wildkräutersalat
• 1 Schalotte
• 2 EL Joghurt
• Käse (Feta, Parmesan oder ähnliches)
• Salz
• Chili

So wird’s gemacht:
1. Den Ofen vorheizen (Grillstufe). Das Brot kurz aufwärmen (ca. 3 Min.).
2. Unterdessen in einer Pfanne ohne Fett die Ochsenfetzen scharf anbraten (ca. 1 Min. pro Seite). In grobe Streifen schneiden.
3. Tomate waschen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Salat waschen und trocken schütteln. Schalotte schälen und in feine Streifen schneiden.
4. Das Brot aus dem Ofen nehmen. Mit Joghurt, Ochsenfetzen, Salat, Tomate und Zwiebeln füllen. Käse (z. B. Feta, Parmesan oder würzigen Bergkäse) darüberbröseln oder reiben. Salzen und – wer es scharf mag – mit Chili würzen. Fertig.
Selbst gemachter Döner funktioniert auch wunderbar mit Hähnchen oder Pute. Mit Ochsenfetzen schmeckt er aber besonders lecker. Natürlich können auch die anderen Zutaten variiert werden, beispielsweise kann der Döner mit Rotkraut verfeinert werden.

Rezepte für Singles

Das Buch "Single-Kitchen. Kochen für eine Perosn - und nichts bleibt übrig." von Daniel Wiechmann ist ab jetzt für Euro 9,99 im Handel erhältlich!

Single Kitchen von Daniel Wiechmann - Buchcover

Dieses Video könnte dich interessieren:

© Video: WOMAN

Themen: Rezepte,