Ressort
Du befindest dich hier:

Ski-Urlaub in Österreich

Wer in diesen Wochen seinen Skiurlaub in Österreich plant: WOMAN hat die besten Hotels, Hütten, Shops und Wellnesstempel für die Wintersaison.


Ski-Urlaub in Österreich

Heuer kann man so richtig aus dem Vollen schöpfen: Es gibt nämlich so viel Schnee - und stylishe Hotelneueröffnungen - wie seit Jahren nicht mehr. Haubenküche in der Hütte oder eine Pastamanufaktur auf 2.000 Metern? Auch für Gourmets gibt es heuer jede Menge gute Gründe, die Gipfel der Skigebiete zu stürmen!

Sie tauchen nach der letzten Abfahrt ganz gerne mal für ein paar Stunden ab? Die Felsentherme in Bad Gastein liegt nur 150 Meter vom Lift entfernt …

Wellness nach dem Wedeln macht mit der besten Freundin übrigens gleich doppelt so viel Spaß - deshalb haben wir auch die besten Ladies Weeks in Austria zusammengestellt.

Ebenfalls garantiert Girlfriends-tauglich: die angesagtesten In-Boutiquen der Wintersportorte - denn schließlich will frau ja nicht nur tagsüber, sondern auch abends auf der Piste top aussehen …

Die besten Tipps für den Skiurlaub in Österreich

1. Hippe Hütten

Pommes auf Bierbänken war gestern: Heute gibt’s beim Einkehrschwung feinste Haute-Cuisine oder funky DJ-Music.

Kristallhütte : Mehrfach zur besten Skihütte Österreichs gewählt. Wer will, bleibt über Nacht und schlummert im Iglu!
www.kristallhuette.at

Rud Alpe : Auf 1.560 Metern im Skigebiet von Lech gelegen. Bietet feinste Küche im urigen Ambiente, dienstags und donnerstags auch bei Candlelight und offenem Kaminfeuer.
www.rud-alpe.at

Adlerlounge : Europas höchstgelegenes Haubenrestaurant. Hier speist man mit Blick auf Großglockner und 60 3.000er!
www.adlerlounge.at

Bergstation Eisgrat : Hier gibt’s die höchstgelegene Pastamanufaktur der Welt sowie ein Gourmetrestaurant samt uriger Zirbenstube.
www.stubaier-gletscher.com

Lisa-Alm : Mit eigenem DJ und köstlichem Local Food. Traumlage im Skigebiet von Flachau. Sehr stylishes Interior.
www.lisa-alm.at

2. Wellness

Von der Piste in den Pool: Österreichs schönste Thermen in den Wintersportgebieten.

Aqua Dome : Tirols größte Therme auf mehr als 50.000 m2. Unsere Favoriten: der Liquid-Sound-Pool und die VRP-Area für "Very Relaxed People“.
www.aqua-dome.at

Tauern-Spa : 12 Pools und ein eigenes Kinder-Spa gehören zu den Highlights der frisch eröffneten Therme im Skigebiet Zell am See / Kaprun.
www.tauernspakaprun.com

Salzkammergut-Therme : Hier kann man bis Mitternacht im Schein der beleuchteten Salzsteine relaxen und sich im Solebecken treiben lassen.
www.eurotherme.at

Römerbad : Die terrassenförmig angelegten Ruhebereiche mit Blick auf die Piste und die im römischen Stil erbauten Saunen machen Bad Kleinkirchheims größte Therme zu etwas ganz Besonderem.
www.roemerbad.com

Grimming-Therme : Perfekt nach einem Skitag auf der Tauplitz - vor allem für Familien!
www.grimming-therme.com

Felsentherme : Kürzer geht es nicht: Nur 150 Meter sind es vom Lift zur Bad Gasteiner Therme mit Top-Saunalandschaft und Panoramablick.
www.felsentherme.com

3. Coole Hotels

Cosy Chalet-Style oder chice Designer-Herberge? Hier verbringt jeder traumhafte Nächte.

The Mooser : Von außen ein eher klassisches St. Antoner Hotel, innen ein Designhotel mit natürlichen Materialien und einem tollen Spa.
www.mooserhotel.at

Valluga : Die zweite Neueröffnung in St. Anton: Das Valluga ist das Schwesterhotel vom Portixol auf Mallorca - und das zählt zu unseren absoluten Lieblings- Hideaways!
www.vallugahotel.at

M3 : Und noch ein Arlberg-Hotel, das in die erste Saison startet: Das M3 im Ortskern von St. Anton präsentiert sich äußerst durchgestylt und verfügt über Infrarotkabinen, italienische Kaffeemaschinen und iPod-Dockingstations in den Zimmern.
www.m3hotel.at

Kempinski Das Tirol : Das erste österreichische Haus der Luxuskette wurde Ende 2011 in Jochberg bei Kitzbühel eröffnet. Top: der stilvolle Mix aus modernen Elementen & Tiroler Gemütlichkeit. Tipp: unbedingt ein Spa-Treatment buchen!
www.kempinski.com

Explorer : Das zweite Design-Budget-Hotel der Kette wurde im Vorarlberger Montafon eröffnet. Zimmer gibt’s hier schon ab € 39,80!
www.explorer-hotel.com

Hotel 12 : Die zwölf Zimmer des ehemaligen Berggasthofs wurden von internationalen Künstlern (um-)gestaltet. Die Lage mitten im Skigebiet Gerlitzen mit Blick auf Ossiacher-, Faaker- und Wörthersee ist einmalig!
www.hotel12.at

Manggei : Bauhaus-Style meets Bergpanorama: Im Manggei in Obertauern harmonieren reduziertes Design und alpine Gestaltungselemente aufs Feinste. Top: die Yogawerkstatt!
www.manggei.at

4. Shopping

Auch modisch auf dem Gipfel: die besten Stores für trendy Trachten, Top-Designer, Skiwear und Home-Design.

Strolz Sport & Modehaus : Die Mode- und Sportswear-Institution in Lech: Von Missoni bis Moncler findet man hier jedes It-Label. Plus: Der Betrieb fertigt edle Skischuhe nach Fußanalyse per Hand. Tipp: der sensationell günstige Abverkauf zum Saisonende!
www.strolz.at

Mode Meier : In der Olympiagemeinde Seefeld gibt’s seit kurzem im Edel-Store Meier die angesagtesten Designerbrands.
Dorfplatz 25

Sportalm : So trendy können Trachten sein! Die Mode- und Skikollektionen des hippen Austro-Labels gibt’s im Flagshipstore in Kitzbühel (plus Outlet!) sowie in eigenen Läden in den Skidestinationen Innsbruck, Salzburg und Mayrhofen.
www.sportalm.at

Steiner 1888 : In Mandling bei Schladming steht das Stammhaus von Steiner 1888. Neben edlen Trachten findet man hier auch die alpin-chicen Home-Collections des Traditionsunternehmens. Wer will, kann sich in der angegliederten Wollwelt zeigen lassen, wie Lodenstoffe entstehen. www.steiner1888.at

Confiserie Berger : Die Schokoladen mit Heublumen, wildem Thymian oder Bergminze lassen selbst Schneeberge dahinschmelzen … Gibt’s im Stammhaus in Lofer sowie in den Filialen Salzburg, Saalfelden und St. Johann/Pongau.
www.confiserie-berger.at

Frauenschuh : Die Modeinstitution in Kitzbühel: alle großen Labels und eine eigene Frauenschuh-Kollektion.
www.frauenschuh.com

5. Cluburlaub

Nicht nur im Sommer beliebt: Urlaub im Club - lästige Nebenkosten und liebevolle Kinderbetreuung inklusive!

Club Robinson : Mit gleich fünf Clubs ist Robinson in den heimischen Wintersportgebieten vertreten: in Zürs, Kleinarl/Amadé, Ampflwang, Landskron und Schlanitzen Alm gibt’s All-inclusive-Urlaub im Schnee. Preisbeispiel: eine Woche Schlanitzen Alm, all-inclusive (auch Skipass & Skikurs!) um € 960,- p. P. im DZ.
www.robinson.com

Club Aldiana : Am Hochkönig und im Salzkammergut (Bad Mitterndorf) kann man Cluburlaub à la Aldiana genießen. Auch hier gilt: alles ist inklusive - also auch die Tischgetränke. Tipp: Der Club im Salzkammergut ist direkt mit der Grimming-Therme verbunden. Preisbeispiel: eine Woche Salzkammergut um € 854,- p. P. im DZ.
www.aldiana.de

Falkensteiner : Der Falkensteiner Club Funimation Katschberg ist der größte Familienclub der Alpen. Für kleine Gäste gibt’s ein eigenes Falky-Land, ein Kinder-Restaurant und eine Aquaworld! Preisbeispiel: eine Woche all-inclusive light (ohne Skikurs) um € 829,- p. P. im DZ. www.falkensteiner.com

Redaktion: Claudia Köhle

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .