Ressort
Du befindest dich hier:

Skihütten-Essen selbstgemacht

von

Die Skisaison hat begonnen und mit ihr auch die Zeit der lustigen, feucht-fröhlichen und kulinarisch leckeren Momente auf der Skihütte. Mit diesen 5 Rezepten holt ihr euch die Skihütten-Küche nach Hause.


Gulaschsuppe © Bild: Thinkstock

Gulaschsuppe

Zutaten

1 EL Öl, 1 kleingewürfelte Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1/2 TL Paprikapulver scharf, 1 TL Paprikapulver edelsüß, 250 g mageres Rindfleisch klein gewürfelt, 1 TL Salz, 1 Msp. Kümmel, 1 l Suppe, 2 Kartoffeln gewürfelt, 1 grüne Paprika, 2 gehäutete Fleischtomaten, 2 cl Portwein, 2 - 3 EL Crème fraîche

Zubereitung

Öl erhitzen, Zwiebel darin goldgelb dünsten, Rindfleisch zugeben und scharf anbraten. Knoblauch, Paprikagewürz, Kümmel und Salz dazugeben, gut umrühren und mit der Hälfte der Brühe ablöschen und bei niedriger Temperatur köcheln lassen.
Die Kartoffeln und und die restliche Suppenbrühe dazugeben, aufkochen lassen und weitere 15 Min. köcheln, dann die Paprikawürfel und gewürfelten Tomaten hinzufügen. Solange köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Mit Portwein und Salz abschmecken, und mit Crème fraîche verfeinern.
Wichtig: Sauerrahm oder Crème fraîche erst dazugeben, wenn die Suppe nicht mehr kocht, ansonsten flockt es aus.
Außerdem: Wenn die Suppe zu flüssig ist, mit einer Mischung aus griffigem Mehl und Sauerrahm binden.