Ressort
Du befindest dich hier:

WOMAN testet: Skin Caviar Foundation von La Prairie

Das Versprechen: makelloses Finish sowie Straffung der Haut mit einer Mischung aus Farbe und Pflege. Ob die luxuriöse Skin Caviar Foundation von La Prairie das hält?

von

Make-up
© istockphoto.com

Ein bisschen Ehrfurcht erfasst einen, bevor man den Finger - oder den hierfür vorgesehenen Spatel - in die samtige Farbe taucht: Nicht nur ist bereits der Labelname "La Prairie" legendär und lässt Besucherinnen, die nach dem Kauf dein Badezimmer betreten, neidvoll aufseufzen, darüber hinaus lässt einen der doch stolze Preis der wertvollen Flüssigkeit inne halten. Aber das Versprechen für ein makelloses Finish (ok, das will uns JEDE Foundation weismachen) und zusätzliche Straffung der Haut macht dann doch zu neugierig.

Denn die luxuriöse Foundation ist mit einem neuartigen Peptid angereichert, das die Haut straffer und elastischer wirken lassen und der Haut ein natürlich-strahlendes Erscheinungsbild verleihen soll.

Und damit ist der Finger drinnen im flüssigen - keine Sorge natürlich zuvor mit dem hygienischeren Spatel entnommenen - Make-up und der Test kann beginnen! Über zwei Monate verwende ich nun die Skin Caviar Foundation und werde das sicherlich auch weiterhin tun:

Nur 1 Tropfen genügt!

Was besonders erfreut ist die geringe Menge, die ich benötige, um dem ganzen Gesicht einen ebenmäßigen Teint zu gönnen. Nur 1 Tropfen genügt! Dazu trage ich das Make-up mit den Fingern auf, weswegen auch kein Schwund durch ein Make-up-Schwämmchen "zu beklagen" ist. Ich werde also wahrscheinlich für den Rest meines Lebens mit dieser Foundation auskommen. Das relativiert dann doch durchaus den hohen Preis.

Die cremige Flüssigkeit hat eine leichte Textur, lässt sich leicht verteilen, verschmilzt komplett mit meiner Haut und ist dennoch deckend. Die minimale Menge genügt, um tatsächlich mein Hautbild zu perfektionieren. Vor allem in Kombination mit optimierter Pflege (ich schwöre auf "Advanced Night Repair" von Estée Lauder und verwende aktuell die "Skin Caviar Luxe Cream Sheer" von La Prairie) sowie einem Primer (derzeit "Prep & Prime" von MAC), wirkt mein Teint ausgeglichen und strahlt regelrecht - und dank der lang anhaltenden Abdeckung muss im Laufe des Tages nicht nachgearbeitet werden.

Einziger Minuspunkt - den aber bisher alle Foundations bei mir aufwiesen: In der Falte neben den Nasenflügeln setzt sich leider die Farbe in die Poren ab und legt sich nicht deckend darüber.

Vorher - Nachher (Test Skin Caviar Foundation von La Prairie)
Vorher - Nachher

Im Verschluss des Fläschchens ist übrigens noch ein Bonus angebracht: Der Concealer im gleichen Farbton reduziert dunkle Schatten der Augenpartie sowie Unebenmäßigkeiten. Beide Produkte sollen die Straffung der Haut durch Kaviarextrakte unterstützen und helfen, die Haut mit Lichtschutzfaktor 15 vor Alterungsfaktoren zu schützen.

Die Skin Caviar Concealer • Foundation SPF 15 ist in acht Farbnuancen erhältlich.
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis: Skin Caviar Concealer • Foundation SPF 15, 30ml + 2g, 190 Euro

Skin Caviar Foundation von La Prairie