Ressort
Du befindest dich hier:

Skurril: Die Kreativität von Lady Gaga liegt nicht in ihrem Kopf – sondern in der Vagina...

Dass Popstar Lady Gaga, 24, ständig mit schrägen Aussagen und besonders durch ihre Outfits von sich reden lässt, ist nichts Neues mehr. Nun eröffnete die Musikerin, wo ihre Kreativität liegt – unterhalb der Gürtellinie...


Skurril: Die Kreativität von Lady Gaga liegt nicht in ihrem Kopf – sondern in der Vagina...

„Ich habe diese seltsame Angst, dass, wenn ich mit jemandem schlafe, mir meine Kreativität durch meine Vagina entnommen wird", so Lady Gaga im Interview mit der „Vanity Fair“.

Auch vor Drogen schreckt die Popsirene generell zurück – so offenbarte sie, dass sie vor Heroin „große Angst“ hätte. Koks hingegen nehme sie gern, wenn auch „nur ein paar Mal pro Jahr“. Außerdem findet die 24-Jährige, dass sich ihre Fans daran kein Vorbild nehmen sollen. „Ich möchte nicht, dass meine Fans mir in dieser Hinsicht nacheifern. Sie sollen nicht glauben, dass man das brauche, um großartig zu sein“, so Lady Gaga.

(red)