Ressort
Du befindest dich hier:

Skurrile Dating-Apps für die Schönen und Reichen

Tinder, Happn, Mashr, LoVoo & Co bekommen Konkurrenz. Denn für die Schönen und Reichen sind diese Apps zu minder. Das sind die (skurrilen) Dating-Apps, für all jene, die einen reichen Mr. Right suchen.

von

datingapps, skurrile dating apps, sexapps, apps, sex-apps, tinder,
© Photo by dashek/Thinkstock/iStock

Irgendwie traurig aber wahr: Heutzutage kommen keine Dates mehr zustande ohne Hilfe von Tinder, LoVoo & Co. Doch diese Sex-Apps und Dating-Apps sind für so manche unter uns viel zu minder. Denn die Schönen und Reichen tummeln sich auf ganz anderen Portalen:

1. LUXY - Tinder für die Snobs
Wenn die Oberen Zehntausend flirten, geht es um Champagner, Privatjets, Limousinen und Luxushotels. Die Dating-App Luxy ist genau für diese Menschengruppe ausgerichtet, denn "Reich und Reich gesellt sich gern!"
Die Macher der App schreiben sogar: Die App funktioniert im Grunde wie Tinder, nur eben "ohne die armen Leute".
Na dann...

2. Die WhatsYourPrice-App: Wieviel bin ich dir wert?
Das Online-Dating-Portal What's Your Price wirft ein neues Licht auf Online-Dating. Die schräge Idee: Neben Augenfarbe, Beruf & Co wird auch der Preis abgefragt, den man für ein erstes Date mit sich verlangt.
Die Sprecherin der Plattform, Angela J.Bermundo sagt, dass ein Date mit Frauen in der Regel teurer ist: "Wenn Männer bereit sind für die Dates zu zahlen, dann steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass Frauen ja sagen.

dating apps, skurrile dating apps, sex-apps

3. DICKORATE - Das beste Stück im Rampenlicht
FKK auf dem Handy! Offensichtlich gibt es viel Männer, die ziemlich auf ihr bestes Stück stehen. Und nun haben sie auch die Möglichkeit, ihren Johnny live on air vor die Webcam zu halten, oder ein MMS damit zu verschicken.
Doch das wäre für eine App viel zu einfach. Die Bild-Verzierungs-App Dickorate bietet all jenen Männern, die besonders stolz auf ihren Penis sind, nun die Möglichkeit, das Foto von diesem zu verzieren - mit Hüten, Moustaches, Krawatten & Co.
Hier ist wohl wieder einmal Fremdschämen angesagt. Doch immerhin gibt es was zu lachen.

4. CARROT DATING - BeautyOP für Date
"Diamonds are a girls best friend" - Der Erfinder der App hat nach zahlreichen Dates gemerkt, Frauen stehen im Grunde nur auf eines: Geschenke: "Ich habe bemerkt, dass Frauen auf Geschenke stehen, wie Hunde auf Leckerlis. Und so wie ein Hund eine Leckerei nicht ablehnen kann, so kann jede Frau für ein erstes Date bestochen werden."
Und schon ist die App erklärt. Hier geht es nämlich darum, eine Frau zum Date zu überreden, im Gegenzug bekommt sie etwas. Das kann, je nach Einkommen, vom Kaffee, Abendessen und Spa-Aufenthalt bis hin zur Brust-Op und Luxus-Reise gehen.

Themen: Liebe, Apps, Flirt

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .