Ressort
Du befindest dich hier:

So einfach geht Moscow Mule!

Das fruchtig-scharfe Trendgetränk im Kupferhäferl besteht aus wenigen Zutaten und ist leichter zu mixen als man denkt! Wir zeigen euch wie's geht.

von

Kategorie: Rezepte

Moscow Mule
© iStock
Schwierigkeit: Zeitaufwand:
So einfach geht Moscow Mule! Zutaten für
4 cl Wodka
2 cl Limettensaft
150 ml Ginger Beer
50 ml Sodawasser
1 Zweig(e) Minze
Einige Eiswürfel

Zubereitung - So einfach geht Moscow Mule!

  1. Habt ihr auch mit mehr Zutaten gerechnet? Der beliebte Cocktail ist wirklich einfach. Zuerst gebt ihr das Eis in ein Glas oder in den typischen Kupferbecher. Danach gebt ihr den Wodka und den Limettensaft dazu, steckt den Minzzweig hinein und füllt das ganze mit Gingerbeer und Sodawasser auf. Fertig ist der Sommer-Cocktail! Wer zufällig Cocktail Bitter wie beispielsweise Angostura-Sirup zu Hause hat, kann gern einen Schuss dazugeben. Zum Schluss könnt ihr das Ganze noch mit einer Zitronenscheibe und etwas Ingwer dekorieren.


    Gingerbeer ist übrigens nicht alkoholhaltig. Es handelt sich dabei lediglich um Ingwerlimonade. Und die ist mittlerweile in jedem Supermarkt erhältlich. Ein gutes Gingerbeer besteht aus natürlichen Zutaten ohne viel künstliche Zusatzstoffe. Wenn euer Magen ein bisschen verstimmt ist, ist Gingerbeer genau das richtige! Ingwer beruhigt nämlich den Magen.

Thema: Rezepte