Ressort
Du befindest dich hier:

So steigt die Lust am Sex bei Frauen wieder

Frust statt Lust? Vor allem bei längeren Beziehungen lässt bei einem die Lust auf Sex nach - meist sind dies die Frauen. Das kann jedoch eine Beziehung stark belasten. Wir verraten, wie du es schaffen kannst, dass deine Partnerin wieder in Stimmung kommt.


Für mehr Lust im Bett
© iStockphoto.com
1

Stress gehört zu den Lustkillern schlechthin. Ist man ist ausgelaugt und müde, hat man keine Lust auf "weitere Anstrengungen": Daher hilft es beispielsweise einmal pro Woche eine Date Night zu planen: mit ausgehen, einer Massage, du kannst aber auch für sie kochen. Im Prinzip geht es dabei darum, das Verführen wieder zu lernen, wie am Beginn der Beziehung. Ebenso wichtig ist dafür zu sorgen, dass sie sich wohlfühlt - dann kommt auch die Lust wieder!

2

Routine? Immer der gleiche Ablauf im Bett? Du isst ja auch nicht jeden Tag das Gleiche, oder? Daher solltest du für mehr Abwechslung nicht nur am Menüplan sorgen. Wie wäre es mal mit einem anderen Ort, als dem Schlafzimmer? Einer anderen Stellung? Dirty Talk? Oder mit ganz etwas anderem? Sprecht über eure Fantasien!

3

Manchmal kann es auch gesundheitliche Hintergründe, wie hormonelle Probleme, für mangelnde Lust geben. Das lässt sich bei deiner Ärztin oder deineM Arzt relativ leicht überprüfen.

4

Prinzipiell hilft immer: reden! Warum hat sie gerade keine Lust? So könnt ihr gemeinsam diese Probleme lösen und dadurch eure Verbindung sogar noch stärken!

Thema: Sex & Erotik