Ressort
Du befindest dich hier:

Wie du merkst, ob ER verliebt ist

Wir verstehen sie manchmal einfach nicht - die Männer! Und wie soll man dann bitte merken, dass sie unsterblich in uns verliebt sind? Keine Sorge, es gibt eindeutige Signale, die sogar den geheimnisvollsten Mann verraten.

von

Wie du merkst, ob ER verliebt ist
© Thinkstock
1

Er gibt dir Zeit
Männer stehen auf Sex und auch, wenn wir das ebenfalls tun, so können wir uns manchmal länger gedulden. Doch, wenn ein Kerl dir Zeit gibt und nicht sofort mit dir in die Kiste springen will, dann bedeutest du ihm wohl ziemlich viel. Denn diese Zurückhaltung ist nicht bloß eine Masche, sondern Liebe, Zuneigung und eine besondere Form von Respekt.

2

Er sucht deine Nähe
Im Café berührt er dich, im Auto hält er deine Hand und beim Verlassen des Lokals streicht er dir sanft über den Rücken. Wenn ER ständig Körperkontakt sucht und dich - nicht grapschig - irgendwie anfassen möchte, dann könnte er wohl verliebt sein.

3

Er stellt dich seinen Freunden vor
Jungs und ihre Freunde - das ist eine ganz spezielle Beziehung. Doch wer es schafft, den männlichen Freunden vorgestellt zu werden, der darf sich glücklich schätzen. Denn nur Frauen, für die man wahre Gefühle hegt, werden den Kumpels präsentiert.

4

Er nimmt sich Zeit und hört dir zu
Wie geht es dir, was hast du gemacht, wie ist es dir dabei ergangen? Wer sich für dich interessiert und sich trotz Alltagsstress, Leistungsdruck und privaten Terminen Zeit nimmt - und zwar für DICH Zeit nimmt - der mag dich richtig, richtig gerne.

5

Er ist nervös
Auch, wenn wir die Männer nicht immer verstehen - ihre Körpersprache verrät so einiges. Und wer sich ständig durch die Haare fährt, nervös lächelt, sich oft wiederholt, oder sogar verspricht, der scheint dich mehr als nur nett zu finden.

6

Er meldet sich
Ein Mann, der sich ständig treffen will, Vorschläge für neue Dating-Tage macht und sich mehrmals am Tag oder in der Woche per SMS oder Anruf meldet, der ist ganz klar verliebt.

7

Er öffnet sich
Männer sind oftmals das Paradebeispiel dafür, Gefühle zu unterdrücken. Je verschlossener, desto männlicher! Doch einer, der sich dir öffnet, über Ängste, Sorgen und Gefühle spricht, der will mehr als nur einmal mit dir ins Bett. Wer sich so "verletzbar" macht, der könnte tatsächlich verliebt sein.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.