Ressort
Du befindest dich hier:

So bleiben sie auf ewig "Romeo & Julia": Marjan Shaki und Lukas Perman im Talk


Auf ewig Romeo & Julia © Bild: APA/Pfarrhofer

Auf ewig Romeo & Julia

WOMAN: Marjan sagte damals in WOMAN auf die Frage, ob nicht die Gefahr bestehe, sich in den Bühnenpartner zu verlieben: "Ich gebe zu, es wäre einfacher, wenn er total bescheuert aussehen würde!"

Perman (lacht) : Es ist schon schwierig. Man muss sich emotional immer öffnen, gerade bei einem Stück wie "Romeo und Julia". Aber in anderen Jobs müssen die Leute auch sehr eng zusammenarbeiten. So traurig es ist, dass Beziehungen heute schneller auseinandergehen – das bringt die Schnelligkeit der heutigen Zeit mit sich. Aber es gibt eine Renaissance der Sehnsucht nach Beständigkeit, gerade jetzt, in der Krise.