Ressort
Du befindest dich hier:

So bleiben sie auf ewig "Romeo & Julia": Marjan Shaki und Lukas Perman im Talk


Auf ewig Romeo & Julia

Auf ewig Romeo & Julia

WOMAN: Zuletzt noch einmal: Wie bleibt man "Romeo und Julia"?

Shaki: Für uns sind Vertrauen, und Respekt wichtig. Und Treue. Die nicht nur auf körperlicher Ebene zu verstehen ist. Man ist durch örtliche Trennung in unserem Beruf natürlich immer wieder dazu verleitet, jemanden interessant zu finden, wenn man viel allein ist. Meistens sind das Eintagsfliegen. Ich sehne mich nach etwas anderem. Dass wir in diesem Punkt ähnliche Werte haben, das lässt unsere Beziehung bis heute leben ...

Interview: Barbara Poche

Wie die beiden Beruf und Privatleben trennen und wie sie über Nachwuchs denken, lesen Sie im aktuellen WOMAN 17/2009!