Ressort
Du befindest dich hier:

So tun Sie sich und Ihrem Liebsten Gutes:
20 Rituale, die Ihre Beziehung stärken

Sie sind schon monatelang oder gar jahrelang in einer Beziehung und der Alltag ist eingekehrt? Das Einzige, was noch knistert ist die Chipspackung, wenn Sie vorm Fernseher gammeln? Wir zeigen Ihnen kleine Rituale, die Ihre Liebe nachhaltig stärken können!

von

So tun Sie sich und Ihrem Liebsten Gutes:
20 Rituale, die Ihre Beziehung stärken

Es ist wohl das schönste Gefühl, das man sich vorstellen kann: Verliebtsein! Doch schon nach ein paar Monaten kehrt bei vielen Paaren der Alltag ein – die Kosenamen werden mit den normalen Vornamen ersetzt, statt romantischen Spaziergängen wird vor dem Fernseher gegammelt, statt einem leidenschaftlichen Kuss gibt's nur ein einfaches Bussi. Schluss damit! Mit einfachen Ritualen kann man seine Liebe nachhaltig verändern und wieder ein Feuer in der Beziehung entflammen...

Ganz großes Kino
Küssen, küssen, küssen! Weg mit dem Flüchtigkeitsbussi – ab jetzt wird leidenschaftlich geknutscht, wenn man sich begrüßt!

Mund halten!
Ja, richtig gelesen – einfach mal ruhig sein, nichts sagen und warten, bis Ihr Partner zu erzählen beginnt, beispielsweise am Abend nach der Arbeit. Und dann gilt vor allem eins: intensiv zuhören.

Kleine Botschaften
Zu Beginn einer Beziehung klingelt das Handy dauernd: eine SMS folgt auf die andere. Warum das nicht wiederaufleben lassen? Schicken Sie Ihrem Liebsten einfach mal so eine kurze SMS, nur um ihm zu sagen, dass Sie an ihn denken. Eine weitere süße Idee: Kleine Post-its auf den Kühlschrank, Spiegel oder die Haustür kleben!

Kleine Freuden
Ihr Partner ist Fußballfan oder schaut liebend gern Formel-1? Sie hingegen teilen die Freuden überhaupt nicht mit ihm? Seien Sie tapfer: Ertragen Sie sozusagen seine wöchentlichen Sessions vor dem Fernseher und versuchen Sie sich selbst zu sagen: "Das gönn' ich dir!"

Party-Time!
Gehen Sie weg – aber getrennt voneinander! Wie das Ihrer Beziehung gut tun soll? Der Clou kommt erst: Machen Sie eine gemeinsame Zeit aus, beispielsweise Mitternacht, und dann treffen Sie sich in einer Bar und tauschen Ihre Erlebnisse aus...

Wie am ersten Tag
Sie können sich kaum noch an Ihr letztes gemeinsames Date erinnern? Dem sollten Sie jetzt einen Schlussstrich setzen: Verabreden Sie sich! Und das mit vollem Programm: Outfit sorgfältig auswählen, frisch duschen, peelen, stylen und dann an einem schönen Ort treffen. Schöne Gefühle mag vielleicht auch der Ort des ersten Dates erwecken.

Augen auf!
Während man zu Beginn einer Beziehung kaum die Finger und auch Augen voneinander lassen kann – immerhin sehen sich Frischverliebte 75 Prozent der Zeit an –, sieht man mit der Zeit seinen Partner nur noch 20 bis 30 Prozent der Zeit an. Also: Schauen Sie wieder öfter genauer hin!

Couch & TV: Tabu!
Schon Romy Schneider wusste: "Zu viel Fernsehen und Kartoffelsalat" tut der Beziehung nicht gut. Daher bleibt heute Abend der Kasten aus! Und die Couch ist ebenfalls Tabu. So – und was machen Sie jetzt...?

Not available
Loggen Sie sich aus dem Alltag aus. Das bedeutet: Kein Telefon, kein Internet und keine Besucher. Nun gilt Ihre Aufmerksamkeit ganz allein Ihrem Liebsten...

Das erste Mal
Nein, es geht nicht um die schönste Nebensache der Welt. Denn: für alles gibt es ein erstes Mal! Und warum das nicht mit Ihrem Partner teilen? Machen Sie Aktionen, die für Sie beide neu sind. Beispiele? Ins Casino gehen, Partnermassage, ein Fotografiekurs, eine Sportart, ...

Bücherwurm
Lesen Sie das gleiche Buch zur gleichen Zeit – und tauschen Sie dann Ihre Sichtweisen und Interpretationen aus. Das Schöne dabei: Man kann auch wunderbare neue Seiten an sich entdecken.

Planen Sie!
Ihre Wochenenden ziehen nur noch an Ihnen vorbei und es passiert immer nur dasselbe? Dann fangen Sie an, gemeinsam zu planen! Statt ausschlafen bis Mittag könnten Sie doch mal ganz früh aufstehen und gemeinsam dem Sonnenaufgang entgegenfiebern.

Liebe geht durch den Magen...
...und besonders gut schmeckt's, wenn man gemeinsam in der Küche steht. Suchen Sie sich ein tolles Rezept oder gar ein Menü und kochen Sie gemeinsam! Während er das Gemüse schnippelt, können Sie ja ein leckeres Dessert zubereiten. Und nicht vergessen: Naschen ist erlaubt! Also lassen Sie Ihren Liebsten Ihre Kreationen gleich mal direkt beim Kochen kosten.

Neue Wege, neue Ziele
Entdecken Sie gemeinsam die Umgebung – und zwar zu Fuß! Schnappen Sie Ihren Liebsten und machen Sie einen Spaziergang in Gegenden, die Sie noch nicht kennen. Vielleicht finden Sie ja auf dem Weg ein neues Lieblingsplätzchen, das Sie ab nun verbindet.

Auszeit
Mag zwar nicht die feine englische Art sein, aber sagen Sie eine Einladung ab, indem Sie beispielsweise eine Erkältung vortäuschen. Stattdessen gönnen Sie sich und Ihrem Süßen einen schönen gemeinsamen Abend.

Schenken Sie Worte!
Zu Beginn einer Beziehung hört man öfter Sätze wie "Du siehst schön aus.", "Du bist das Wichtigste in meinem Leben." – solche Komplimente sollen wieder öfter von Ihren Lippen kommen! Sie werden sehen, dass einfache Worte so viel Wundervolles bewirken können.

Kinderfrei
Sie haben eine kleine Familie und finden daher kaum Zeit für sich selbst? 30 Minuten pro Tag dürfen sein! Wenn Ihre Kids noch klein sind, dann warten Sie, bis sie tief und fest schlummern – statt dem Fernseher gönnen Sie sich 30 Minuten, die nur Ihnen beiden gehören.

Vor der Leinwand
Natürlich ist es gemütlich, vor dem Fernseher einen Film zu schauen. Aber warum nicht wieder einmal ins Kino gehen? Wenn es im Saal dunkel wird und man sich eng aneinander kuschelt entsteht ein ganz anderes Gefühl als zuhause vor der Couch...

Das tust du gut!
...so Herbert Grönemeyer in seinem Lied "Glück". Warum nicht öfter seinem Partner sagen, was er gut gemacht hat? Ein simples "Danke, dass du die Wäsche aufgehängt hast." kann schon Wunder wirken.

Kuschelzeit
Gehen Sie gemeinsam ins Bett – und kuscheln Sie sich ganz eng aneinander, spüren Sie sich und genießen Sie den Moment.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.