Ressort
Du befindest dich hier:

Der Butler verrät: So wählt die Queen ihre Outfits wirklich aus

Die Queen ist ein wahrer Paradiesvogel, was ihr Outfits anbelangt. Doch obwohl ihr Stil immer sehr stimmig ist, heißt das nicht, dass sie selbst die Kombis bestimmt..

von

queen outfits
© Getty Images

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber trotz vollem Kleiderschrank, trifft mich regelmäßig der Ich-hab-nichts-anzuziehen-Schock. Der kommt vor allem dann, wenn ich in der Früh spät dran bin und noch schnell versuche, die zehn PMS-Pickel auszudrücken und das fettige Haar zu tarnen. Deshalb habe ich es mir angewöhnt, mein Outfit schon am Abend zuvor vorzubereiten. Und man könnte meinen, dass die Queen eine ähnlich strenge Routine hat, was ihre Outfits anbelangt.

Doch laut ihrem Butler - der auch für Prinzessin Diana tätig war - hat sie mit der Zusammenstellung der Looks gar nicht so viel zu tun. Paul Burrell sprach mit The Royal Box über die täglichen Routinen der Queen. So auch über die Outfit-Wahl. Queen Elizabeth hat ihre Kleidung - oder "Costumes", wie sie sie selbst nennt - gar nicht bei sich im Wohnbereich verstaut.

Ihr "Fundus" ist im Stock über ihr zu finden. Jeden Tag geht ihr Ankleider also hinauf und holt zwei komplette Outfits für den Tag herunter. Damit die Queen weiß, aus welchen Stoffen die Sachen gefertigt sind, hängen an jedem Kleidungsstück kleine Stoffproben. Sie wählt es aus und lässt das andere wieder zurückbringen. Den ganzen Kleiderschrank bekommt sie deshalb eher selten zu Gesicht.

Kleidung zweimal tragen? Macht die Queen gerne!

Doch trotzdem hat die Queen Outfit-Favoriten, die sie immer wieder gerne trägt. So auch das giftgrüne Set, dass sie zu Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit trug. Auch für die Chelsea Flower Show holte sie (oder besser gesagt der Ankleider) es aus dem Fundus.

Irgendwann muss aber auch für die Königin von England der Moment kommen, an dem ihr eine Kombi zu fad geworden ist. Was passiert dann mit diesen Kleidungsstücken? Laut Butler gibt die Queen sie ihrem jeweiligen Ankleider, der sie dann verkaufen oder behalten darf.

Diese Royal-News könnten dich auch interessieren:

Thema: Royals