Ressort
Du befindest dich hier:

So wirst du lästige Männer wieder los

Jemandem einen Korb zu erteilen ist alles andere als einfach. Doch das Schlimmste: Wenn dieser "Jemand" es einfach nicht verstehen will. So wirst du IHN wieder los!

von

So wirst du lästige Männer wieder los
© Photo by fcscafeine/Thinkstock/iStock

Da lernt man jemanden kennen, er ist ganz lieb, sieht nicht so schlecht aus, aber irgendwie will der Funke nicht so ganz überspringen. Was tun, wenn ER es einfach nicht verstehen will, dass das zwischen euch keine Zukunft hat?

1. Klartext reden
Die knallharte Wahrheit ist zwar nicht leicht zu verkraften, aber oftmals die einzige Lösung, sich die lästigen Männer vom Halse zu halten. Dabei muss man ja nicht beleidigend werden. Mit der nötigen Portion Respekt und Höflichkeit kannst du IHM auf ehrliche Art und Weise verklickern, dass das zwischen euch einfach keine Zukunft haben wird.

2. Null Reaktion auf Nachrichten & Co
Ein SMS hier, ein Link da und dann auch noch ein Facebook-Like. Das ist zwar vielleicht ganz lustig, aber wenn du IHM zeigen willst "Sorry, Not Interested" dann solltest du dich auch daran halten. Am besten du sperrst die Sichtbarkeit deiner Pinnwand für diese Person, reagierst auf keine Nachrichten und klickst auf Facebook bei seinem Profil auf "nicht mehr abonnieren".

3. Zynismus macht IHN leider noch "geiler"
Und bei all deinen Bemühungen, bitte vergiss es, zynisch und frech zu sein. Denn - warum auch immer - Typen stehen total auf Frauen, die ihnen die eiskalte Schulter zeigen. Je "bitchiger" man ist, desto mehr gefällt man ihnen. Daher ist komplette Funkstille hier der einzige Ausweg.

4. Der beste Freund wird zum neuen Geliebten
Klingt blöd, funktioniert aber wirklich. Wenn ER es immer noch nicht einsieht, dann musst du deinen besten Freund bitten, dir aus der Patsche zu helfen. Beim Fortgehen soll er dich umarmen, Küsschen hier, zärtliche Berührung da und im Gespräch schwärmst du dem "lästigen Typen" vor, wie toll dein "Neuer" ist.
Wichtig: Er sollte deinen besten Freund nicht unbedingt als solchen kennen. Sonst wird es peinlich.

5. Seinen besten Freund daten
Wenn das alles nichts hilft, dann musst du zu härteren Mitteln greifen. Such dir einen seiner Freunde aus und fange an, dich für ihn zu interessieren. Aber bitte nur, wenn da auch wirklich Interesse ist. Denn sonst hast du bald 2 lästige Typen an der Backe.

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden