Ressort
Du befindest dich hier:

So war unser WOMAN DAY 2008: Der Tag, an dem unsere Leserinnen Vorrang haben!

Wie wird ein Shoppingtag erst so richtig unvergesslich schön? Dann, wenn man außer edler Ware noch den einen oder anderen gesparten Euro mit nach hause nehmen kann! Und genau aus diesem Grund hat sich der WOMAN Day zu einem Jour fixe der WOMAN-Leserschaft entwickelt.


So war unser WOMAN DAY 2008: Der Tag, an dem unsere Leserinnen Vorrang haben!
© WOMAN

Am 13. November begaben sich heuer zum sechsten Mal in Folge viele Damen mit WOMAN-Coupons bewaffnet auf die Prisch, um das eine oder andere vorweihnachtliche Geschenk oder ein ganz privates Gustostückerl zu ergattern - um minus 20 Prozent, versteht sich! Andere wiederum machten es sich daheim gemütlich und sparten beim Online-Shoppen: Ohne lange Warteschlangen gab´s günstige Schnäppchen beim Versandhausriesen Otto oder den einen oder anderen verbilligten Kurztrip: Denn zum ersten Mal bot heuer Lauda Online verbilligte Flüge für die WOMAN-Leserschaft.

Die Leserinnen in Wien nahmen Kurs auf das renommierte Modehaus Fürnkranz und stürzten sich auf die neueste Herbst/Winter-Kollektion. Spitzenmäßig lief auch die Aktion beim Dessous-Spezialisten Triumph : Wann sonst bekommt frau die neueste Lingerie zu solchen Traumpreisen? Auch bei Mango und Turek flatterten die Coupons en masse über den Ladentisch - zufriedene Gesichter inklusive!

LESEN Sie mehr im aktuellen WOMAN 24/08!