Ressort
Du befindest dich hier:

Society-Lady Celia von Bismarck ist mit 39 Jahren ihren Krebsleiden erlegen

Society-Lady Celia von Bismarck ist im Alter von 39 Jahren an Krebs gestorben.


Society-Lady Celia von Bismarck ist mit 39 Jahren ihren Krebsleiden erlegen

Celia von Bismarck, die frühere Frau von Carl-Eduard von Bismarck, ist an einem Krebsleiden gestorben. Nach der Scheidung von Ehemann, mit dem sie sieben Jahre lang verheiratet war, behielt sie den Familiennamen und Titel Gräfin bei. Die Politikberaterin und frühere Protokollchefin des Hamburger Filmfests sei vor zwei Monaten mit Bauchschmerzen beim Arzt gewesen. Dort habe sie die Diagnose Hautkrebs mit Metastasen im Unterleib erhalten. Celia von Bismarck hatte bereits vor 16 Jahren mit Hautkrebs zu kämpfen. Damals wurde die Krankheit rechtzeitig erkannt und konnte besiegt werden.

Vor acht Wochen dann die Schockdiagnose: Der Krebs ist zurück. Die Ärzte gaben der Gräfin nur mehr eine Lebenserwartung von zwei Monaten. Die Society-Lady versuchte dennoch, dem Krebs den Kampf anzusagen. Am 17. Dezember verlor sie diesen Kampf jedoch und starb laut Medienberichten in einer Genfer Klinik in den Armen ihrer Mutter.

Redaktion: Sabine Haydu