Ressort
Du befindest dich hier:

"Soko Kitzbühel"-Darstellerin Kristina Sprenger ist erstmals Mutter geworden

Dienstag-Früh im Wiener Senatorium Döbling: Schauspielerin Kristina Sprenger, 34, brachte ihre erste Tochter zur Welt.


"Soko Kitzbühel"-Darstellerin Kristina Sprenger ist erstmals Mutter geworden

Kristina Sprenger und ihr Lebensgefährte Gerald Gerstbauer, 45, Geschäftsführer des Arbeitsmedizin-Unternehmens Wellcon, sind am Dienstag um 2:35 Uhr erstmalas Eltern geworden. Im Sanatorium Döbling in Wien brachte die "Soko Kitzbühel"-Ermittlerin ihre Tochter Rosa-Marie auf die Welt.

Als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk kann man das kleine Mäderl betrachten, immerhin war der Geburtstermin für Jänner 2011 angesetzt. Der Spross mit 2.400 Gramm und 47 Zentimeter Größe ist aber gesund auf die Welt gekommen. "Mama und Tochter sind wohlauf und überglücklich", zitiert oe24.at Kristina Sprenger.

Sprenger und Gerstbauer sind seit zweieinhalb Jahren liiert, im Herbst 2011 soll geheiratet werden. Der nächste "Soko Kitzbühel"-Dreh – die 11. Staffel steht an – ist für Mai 2011 angesetzt. Bis dahin will sich Kristina Sprenger nur um ihr kleines Weihnachtsglück kümmern.

Redaktion: Marlene Altenhofer