Ressort
Du befindest dich hier:

Sommerlicher Tomaten-Mozzarella-Snack

Im Sommer wollen wir doch alle eine leichte, einfache, kalorienarme aber leckere Küche für die schlanke Linie. Kein Problem mit diesem originellen, italienischen Tomaten-Mozzarella-Snack.

von

Sommerlicher Tomaten-Mozzarella-Snack
© Photo by IslandLeigh/Thinkstock/iStock

Zutaten

Für das Brot:
250 g Mehl
250 ml Natur-Joghurt
1 gestrichener TL Backpulver
1 kleiner Schuss Öl
Salz
Für die Garnierung:
3 Packungen Mozzarella
3 große rote Tomaten
3 große gelbe Tomaten
Olivenöl
Salz und Pfeffer
frisches Basilikum

Zubereitung

Für das Brot das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und die Joghurt dazugeben. Dann wird alles auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem geschmeidigen Teig verarbeitet. Sollte der Teig zu feucht sein, gibt man einfach noch eine Prise Mehl dazu.
Den Teig in 4 kleine Ballen formen und mit einem Nudelholz ausrollen.
Eine Pfanne mit Öl auspinseln, die Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen, Fladen hineinlegen und knusprig braun backen. Danach wird das Fladenbrot gewendet und auf der anderen Seite ebenfalls braun angebraten.
Damit die Fladen auch wirklich fertig gebacken sind, legt man sie am besten noch für etwa 3-5 Minuten in den 180 Grad heißen Backofen.
Danach schichtet mal abwechselnd Mozzarella und Tomaten (in Scheiben geschnitten) darauf, sodass ein schöner, bunter, sommerlicher Turm entsteht. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Zum Schluss noch das frische Basilikum darauf und schon kann der Snack vernascht werden.