Ressort
Du befindest dich hier:

Shades von Liebeskind!

Taschen, Accessoires und Schuhe gibt es bereits – nun bringt das Label Liebeskind Berlin auch noch eine eigene Sonnenbrillen-Kollektion auf den Markt.

von

Shades von Liebeskind!

Animal-Prints oder geometrische Muster

© Hersteller

Wir kennen Frauen, die alle paar Wochen in einen der Liebeskind Berlin -Stores pilgern, nur um sich die neuesten Taschen anzusehen (aber, so vernünftig sind sie immerhin, nicht jedes Mal eine mit nach Hause nehmen).

Kurzum: Das Accessoire-Label hat es geschafft, ein gewisses Kult-Image, vor allem aber auch einen treuen Kundinnen-Stamm aufzubauen. Und genau die bekommen nun ein paar neue Teile mit Suchtpotential: Die erste Sonnenbrillen-Kollektion von Liebeskind-Berlin :

Die 40 verschiedenen Varianten wurden den Prints und Farben der Ready-to-Wear- und Taschenkollektion für das Frühjahr 2015 angepasst. Was bedeutet: Animal-Prints mit Leo-, Schlangen- und abstrakten Rochen-Prints.

Wer es gerne ein wenig schlichter hat (ich!), der fühlt sich vielleicht von den einfarbigen Modellen eher angesprochen. Die kommen in ruhigen Naturtönen wie Khaki, Braun oder Grau, aber auch in knalligem Orange, Rosa oder Rot, teils in matt, teils in perlmuttglänzend, daher.

Preislich sind die Sonnenbrillen glücklicherweise noch im leistbaren Bereich: 129,- Euro muss man dafür berappen.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.