Ressort
Du befindest dich hier:

Der richtige Sonnenschutz für deinen Hauttyp

Wir können es nicht oft genug sagen: Sonnencreme verwenden! Auch im Alltag! Hier erfährst du welcher Sonnenschutz für deinen Hauttyp geeignet ist.

von

Sonnenschutz für deinen Hauttyp

Namoi Watts benötigt einen höheren LSF als Schauspielkollegin Eva Longoria!

© Getty Images 2016 Samir Hussein

Wir können es auch kaum erwarten bis endlich der Sommer da ist und wir mit kurzen Hosen, Tops oder im Bikini umherschwirren. Unsere Haut freut sich weniger auf den Sommer. Zwar tut Sonne dem Körper und der Seele gut - aber eben nur mit dem richtigen Sonnenschutz. Generell sollte man bereits am März Sonnencreme verwenden. Nicht nur im Schwimmbad, sondern auch im Alltag. Außerdem gilt: Je jünger und je hellhäutiger ein Mensch ist, desto höher sollte der Lichtschutzfaktor (LSF) des Sonnenschutzmittels sein.

Hauttyp 1: Nicole Kidman

Merkmale: sehr helle, blasse Haut, meistens blaue Augen, rötliche oder rotblonde Haare
Eigenschutzzeit: 5 bis 10 Minuten
Sonnenbrand: Sofort
Empfohlener Lichtschutzfaktor: 50 + (sehr hoher Schutz)

Sonnenschutz für deinen Hauttyp

5 Fehler, die du beim Auftragen von Sonnencreme machst

Hauttyp 2: Naomi Watts

Merkmale: helle Haut, blaue, graue oder grüne Augen, blonde Haare
Eigenschutzzeit: 10 bis 20 Minuten
Sonnenbrand: Schnell
Empfohlener Lichtschutzfaktor: 30 (hoher Schutz)

Sonnenschutz für deinen Hauttyp

Hauttyp 3: Kate Middleton

Merkmale: hellbraune Haut, dunkelgraue oder braune Augen, dunkelblonde oder braune Haare
Eigenschutzzeit: 20 bis 30 Minuten
Sonnenbrand: Selten
Empfohlener Lichtschutzfaktor: 20 bis 30 (mittlerer bis hoher Schutz)

Hauttyp 4: Eva Longoria

Merkmale: braune Haut, braune Augen, dunkle Haare
Eigenschutzzeit: 30 bis 40 Minuten
Sonnenbrand: Kaum
Empfohlener Lichtschutzfaktor: 20 (mittlerer Schutz)

Sonnenschutz für deinen Hauttyp

Thema: Pflege