Ressort
Du befindest dich hier:

SOS-Beauty-Tipps

SOS-Beauty-Tipps: Es geht doch nichts über einen Quickie zwischendurch. Denn danach sieht man gleich wieder richtig frisch, erholt und strahlend schön aus …


SOS-Beauty-Tipps

Shampoonieren für Eilige

Pony -Pflege. Nicht zum Haarewaschen gekommen? Kein Problem: Oft reicht es schon, nur den Pony bzw. die Stirnpartie zu waschen. Einfach das restliche Haar nach hinten binden, nur die vorderen Haare waschen und in Form föhnen.

Fliegende Haare

Cremig. Wenn die Mähne elektrisch geladen ist und einzelne Haare zu Berge stehen, hilft Bodylotion oder Gesichtscreme. Einfach einen Mini-Klecks davon in den Händen verteilen und vorsichtig über die Längen streichen. Schon liegen die Härchen wieder schön an!

Schöne Lider ganz ohne Patzer

Farbwahl. Wenn die Zeit drängt, sollte man auf zu dunkle oder knallige Lidschatten verzichten. Besser auf natürliche Töne wie Hellbraun oder Beige setzen. Fehler fallen damit nicht so auf. Tipp für größer wirkende Augen: Helle Töne auf dem Oberlid bis zur Braue auftragen. Nur die Lidfalte mit einer etwas dunkleren Farbe betonen.

Gesunde Farbe

Bronzer. Ein tolles Abendkleid, aber die Haut sieht ungesund blass und fahl aus? Einfach Bodylotion mit flüssigem Bronzer vermischen und ganz dünn auf Arme und Dekolleté auftragen. Das sorgt für einen dezenten Schimmer - wie von der Sonne geküsst.

Zum Erröten

Allrounder. Lipstick und Cremerouge in Pink oder Rot sind vielseitig einsetzbar. Rouge etwa lässt sich nicht nur auf den Wangen schnell mit dem Finger auftragen. Auf die Lippen getupft, ist es auch ein superpraktischer Lipstick-Ersatz. Aber auch die Lippenfarbe ist universell einsetzbar: Etwas Lipstick auf die Wangen tupfen und gut verreiben.

Look auffrischen

H2O. Tagsüber beginnt das Gesicht oft unschön zu glänzen. Lösung: Das Gesicht sanft mit Thermalwasserspray besprühen und trocken tupfen, so wird überschüssiges Öl abgenommen. Anschließend die Haut ganz leicht nachpudern. Vorsicht: Mit zu viel Puder wirkt der Teint fahl!

SOS-Hilfe bei Pickel

Eis und Alkohol. Lästige Pickelchen lassen sich oft in den unmöglichsten Momenten blicken! Hier hilft nur eisige Kälte: Auf den Mitesser gepresst, kühlt das gefrorene Wasser und lindert so die Schwellung. Dann einen Tropfen Parfum oder hochprozentigen Alkohol darauf, das trocknet ihn aus. Zudem hält der Abdeckstift auf entfetteter Oberfläche besser.

Under Cover

Ebenmässig. Fleckigen Teint nachbessern leicht gemacht: Einfach mit den Fingern etwas Concealer mit einem Klecks Tagescreme mischen und gleichmäßig im Gesicht auftragen. So lassen sich Übergänge super verblenden, und die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt.

Frischekick

Kaaalt! Morgens noch müde und der Teint noch dazu fahl? Wir wecken Geist und Haut, indem wir uns mit den Händen eine halbe Minute lang eiskaltes Wasser ins Gesicht schaufeln. Die Durchblutung wird angeregt, die Haut schimmert rosig und Schwellungen gehen zurück.

Speed-Sleek-Look

Glätteisen. Wenn nicht so viel Zeit für das Haar-Styling bleibt, beim Glätten am besten auf die auffälligsten Stellen konzentrieren: Mit dem Glätteisen nur die Partien bearbeiten, die direkt am Scheitel sitzen, sowie das Haar, das ins Gesicht fällt. Et voilà: Sieht fast perfekt aus!

Nagellackpatzer ausbessern

Entferner. Wer gestresst lackiert, patzt leider auch oft. Keine Panik, es muss nicht gleich alles wieder runter! Etwas Nagellack-Remover auf den Finger geben und damit vorsichtig über die verpatzten Nägel streichen. Das glättet Unebenheiten und kleine Löcher im Lack.

Guter Ansatz

Wunderpulver. Bei fettigem Ansatz Babypuder am Ansatz verteilen, ein paar Minuten einwirken lassen und dann mit einem Handtuch wegrubbeln oder ausbürsten. Feines Haar wird durch spezielles Stylingpuder zusätzlich griffiger und erhält mehr Volumen.

Schnelle Smoky Eyes

Verführerisch. So zaubert man flott verruchtes Augen-Make-up: Als Grundlage Lidschatten-Base auf den Oberlidern auftragen. Danach mit einem weichen, schwarzen Kajal die Augen rahmen und die Farbe mit dem Finger ausblenden. Anschließend noch die unteren Innenlider mit dem schwarzen Stift nachziehen und die Wimpern schwarz tuschen, fertig!

Müde Augen

Gemüse. Wenig Schlaf verursacht angeschwollene, müde Augen. Linderung verschaffen rohe Kartoffel- oder Gurkenscheiben, die 10 Minuten auf die Augen gelegt werden. Noch schneller: Zwei Teelöffel im Gefrierfach aufbewahren und zwei Minuten auflegen.

Redaktion: Barbara Schaumberger