Ressort
Du befindest dich hier:

SOS-Tipps bei Beauty-Pannen im Urlaub

von

Trockene Haarspitzen, Rasierpickel oder Selbstbräunerflecken - ach herrje! Wir haben 6 Tricks, wie du peinliche Beauty-Pannen im Urlaub aus dem Weg räumst.


Trockenes Haar © Bild: Stardust Fashion.

Trockenes Haar

Bedingt durch Sonne, Hitze, Meer- und Chlorwasser wird unsere Mähne ganz schön strapaziert. Das Stichwort im Urlaub lautet also: "Schonung"! Versuche die Haare nicht ständig der Sonne auszusetzen. Im Urlaub also unbedingt einen Kopfschutz tragen. Abends dann eine pflegende Intensiv-Maske anwenden, die deinem Haar die verlorene Feuchtigkeit wieder zurück gibt und vermeide zusätzliche Hitze-Stylings. Außerdem gibt es spezielle Shampoos mit integriertem Sonnenschutz, z.B. das Solar Sublime Shampoo von L'Oréal Professionnel für ca. Euro 6,80.