Ressort
Du befindest dich hier:

Spar-Tipps beim Flugbuchen

Gibt es "günstige" Flugtage? Lohnt sich Last Minute? Länger bleiben, weniger zahlen – geht das? WOMAN hat die Antworten.

von

Spar-Tipps beim Flugbuchen
© Corbis

Urlaub kann Stress bedeuten – und er wird immer teurer. WOMAN serviert die besten Spar-Tipps bei der Flugbuchung.

Der richtige Tag

Die Auswertungen der großen Reiseportale haben ergeben: Wer freitags losfliegt und montags zurückkommt, bezahlt für sein Ticket am wenigsten. Das gilt aber nur für den, der auf die Randzeiten am frühen Morgen oder späten Abend ausweichen kann.

Der richtige Zeitpunkt

Linienflüge sollte man spätestens zehn Wochen vor Abflug buchen – das spart bis zu 50 Prozent! Und: Keine Airline "verschleudert" kurz vor Abflug nicht gebuchte Sitze. Das ist eine Last-Minute-Legende!

Die richtige Länge

Nicht nur die Flugtage, sondern auch die Länge des Aufenthalts bestimmt den Ticketpreis. Europatickets sind für Zwei- bis Fünftagesreisen am billigsten. Für Übersee gilt: Am besten drei bis zehn Tage bleiben.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .