Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Spargel mit frischer Basilikumsauce

In der Spargelzeit könnten wir ja jeden Tag Spargel essen! Aber ein bisschen Variation darf sein! Wie mit diesem Rezept für Spargel in herzhafter Basilikum-Sauce.


Unser Video zeigt dir genau, wie's geht!

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 kg Spargel
  • ½ Liter Gemüsesuppe
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 Bund frischer Basilikum
  • 50 g Joghurt
  • Muskat
  • Zucker
  • 1 Limette
  • Salz und Pfeffer

Spargel gut waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Die Schale 10 Minuten in ½ Liter Suppe kochen.

Spitzen vom Spargel abschneiden. Die Hälfte der Stangen in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen. Den Rest wie gewohnt kochen, 8 Minuten vor Ende der Kochzeit die Spargelspitzen dazu geben.

Die Spargelstückchen mit der gewürfelten Zwiebel in einer Pfanne mit heißer Butter glasieren, dann 200 ml Spargelbrühe vom Auskochen der Schalen dazu geben und 10 Minuten zugedeckt kochen.

Basilikumblätter und Joghurt dazu geben und die Sauce fein pürieren. Mit Salz, Muskat, Zucker und Limettensaft abschmecken. Kurz heiß werden lassen, dann den gekochten Spargel mit der Sauce überziehen und heiß servieren. Dazu passen Kartoffeln und grüner Salat.

Rezept: Spargel mit frischer Basilikumsauce

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.

Thema: Spargel