Ressort
Du befindest dich hier:

Spargel-Bruschetta

Grüner Spargel und Frischkäse passen einfach perfekt zueinander. Daher gibt es in der Spargelzeit diese leckeren Spargel-Bruschette. Und was das absolute Highlight an diesem leckeren Spargel-Rezept ist: Es steht ruck-zuck fertig auf dem Tisch.

von

Spargelrezepte
© Photo by Thinkstock

ZUTATEN

5 Scheiben Schwarzbrot (dünn geschnitten)
10 Stück grüner Spargel (es geht natürlich auch weißer Spargel...oder man mischt sie)
1/2 Zitrone
5 EL Olivenöl
200 g Doppelrahmfrischkäse
Salz
weißer Pfeffer
2 EL Butter

ZUBEREITUNG

Den Spargel an den Enden schälen, ganz unten werden die holzigen Stücke abgeschnitten und dann kann man den Spargel in kochendem Salzwasser 4 Minuten bissfest kochen.
In einer Pfanne Butter schmelzen und den Spargel darin braten, bis er leicht Farbe angenommen hat. Mit Salz würzen und auf einen Teller geben.
Das Brot wird mit etwas Öl beträufelt und im 200 g heißen Ofen ein paar Minuten knusprig gebacken.
Den Frischkäse schmeckt man mit Zitrone, weißem Pfeffer und Öl, sowie einer kleinen Prise Salz ab. Wer mag kann hier natürlich nach Lust und Laune Kräuter hinzugeben.

Dann geht es auch schon ans Anrichten: Die knusprigen und heißen Brotscheiben mit Frischkäseflocken belegen, dann je 2 gebratene Spargelstücke darauf und etwas weißen Pfeffer sowie Olivenöl darüberrieseln lassen.

Spargelrezepte