Ressort
Du befindest dich hier:

Spargel-Nudelsalat

Nur lecker-leichte 290 Kalorien hat diese köstliche Kombination aus Spargel und Pasta, die sowohl warm als auch kalt auf unseren Tisch kommt.

von

Spargel-Nudelsalat

Spargel, Pasta und eine frische Marinade!

© Thinkstock

Die Zutaten: 20 g Penne (oder andere Pasta nach Wahl), Salz, 200 g Spargel, 100 g Rohschinken, 1 geh. Frühlingszwiebel, 1 EL Zitronensaft, 1 TL Öl, Pfeffer, 1 TL Pinienkerne (oder Nüsse)

Die Zubereitung:

  • Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
  • Die holzigen Enden des Spargels abschneiden. Bei grünem Spargel nur die Enden leicht schälen. Bei weißem muss man ein wenig kräftiger hobeln.
  • Spargel in kochendem Wasser möglichst stehen garen. Achtung: Spargel zieht immer noch ein wenig nah. Deshalb lieber früher als später aus dem Sud nehmen!
  • Marinade aus Zwiebel, Zitronensaft, Öl, Salz & Pfeffer zubereiten.
  • Spargel mit dem Schinken anrichten und mit der Marinade beträufeln.
  • Mit den Nüssen besträuen. Mahlzeit!
Themen: Spargel, Pasta