Ressort
Du befindest dich hier:

5 schnelle Spargelrezepte

von

Mit diesen 5 schnellen und einfachen Rezepten, kann die Spargelsaison beginnen!


Spargel-Risotto © Bild: Thinkstock/Zoryanchik/iStock

Spargel-Risotto

Zutaten

800 ml heiße Gemüsebrühe, 30 g Speck, 1/2 Bund Petersilie (gehackt), 75 g Parmesan, frisch gerieben, Pfeffer aus der Mühle, Salz, 750 g Spargel (weiß), 5 Stück grüner Spargel, 2 Schalotten, 3 EL Butter, 300 g Risotto Reis, 100 ml Weißwein, trocken

Zubereitung

Den Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und Spargelstangen in kleine Stücke schneiden. Diese in reichlich kochendem, gesalzenem Wasser 10 Minuten garen, bis die Spargelstücke bissfest sind und danach in einem Sieb abtropfen lassen.
Die Schalotten und Speck fein würfeln und in der geschmolzenen Butter glasig dünsten. Den Reis zugeben, ebenfalls unter Rühren glasig dünsten und alles mit Weißwein ablöschen.
Nach und nach die heiße Gemüsebrühe zugeben, immer so viel, dass der Reis knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Sobald der Reis eine cremige Konsistenz annimmt, Spargel dazugeben und mit Petersilie und Parmesan verfeinern.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Risotto mit blanchieren grünen Spargelstücken servieren.