Ressort
Du befindest dich hier:

Spinat-Kartoffelpuffer

Normale Kartoffelpuffer sind zwar lecker, aber langweilig. Wir peppen unsere Puffer mit Spinat auf. Das Rezept müsst ihr unbedingt ausprobieren.

von

spinatkartoffelpuffer
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

5 Kartoffeln
150-200 g Spinat
1 großes Ei
100 ml Milch
3 EL Mehl
2 EL Haferflocken
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Öl zum Braten

ZUBEREITUNG

Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Spinat waschen und klein schneiden. Alle Zutaten miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Masse kleine Puffer formen und in der Pfanne knusprig braun braten.

Tipp: Wer will kann auch etwas Käse, wie Schafkäse oder Parmesan zum Teig hinzufügen. Dann bekommen die Puffer einen ganz besonderen Geschmack.

spinatkartoffelpuffer